Wer ist Chris Pleines?

Chris Pleines, Autor bei ZU-ZWEIT.ch

Als Chris Pleines 2011 sein Diplom in Medieninformatik an der Ludwig-Maximilians-Universität in München absolvierte, war der Frauenanteil im Studium sehr gering. Notgedrungen fing er an, sich mit Online-Dating zu beschäftigen. Leider fand er auf Anhieb kein gutes Portal und die meisten Informationen, die es gab, waren veraltet oder ungenau. So beschloss er einen Blog über Online-Dating zu starten, um seine Erfahrungen zu teilen und gründete vor über 13 Jahren das Portal ZU-ZWEIT.ch. Heute ist ZU-ZWEIT.ch mit über 2’977 Testberichten das umfangreichste deutsche Informationsportal rund um Online-Dating und Chris Pleines testet die Online-Datingwelt in über 19 Ländern.

Interviews mit Chris Pleines

Seit der Gründung wurden seine Artikel über 800 Mal als Quelle referenziert und so war Chris Pleines bei "Pro7", "RTL", "Galileo" oder dem "ARD Mittagsmagazin" zu sehen. Doch auch Magazine, Websites und Zeitschriften haben über das Thema Online-Dating berichtet und dabei immer wieder gerne auf die umfangreichen Informationenvon ZU-ZWEIT.ch zurückgegriffen. Egal, ob Statistiken, Zahlen oder Antworten auf alle möglichen Fragen zu verschiedenen Themen des Online-Datings, das Wissen der ZU-ZWEIT.ch-Redaktion ist breit gefächert. 

Wenn du einen Interview-Partner zum Thema Online-Dating suchst, kannst du uns gerne über die Presse-Seite kontaktieren. Auf der Seite findest du auch alle Interviews, Fernsehshows, Websites und Magazine, die über Chris Pleines und ZU-ZWEIT.ch berichtet haben.

chris-pleines-interview
chris-pleines-interview
Chris Pleines Awards

Studien

Bookcover

Mit der Profilbild Studie hat Chris Pleines in der weltweit ersten Studie mithilfe künstlicher Intelligenz Online-Dating Profilbilder analysiert.
Über 20 Millionen Bilder wurden hier ausgewertet und gezeigt, wie die Motive der Bilder je nach Altersklasse / Geschlecht / Land etc. stark variieren. Die über 100-seitige Studie gab interessante Einblicke, wie höchst unterschiedlich und vielfältig sich Singles beim Online-Dating präsentieren.

Informationen zu der Profilbild Studie findest du hier.

Zusammenarbeit mit der Ludwig Maximilians Universität

2016 veröffentlichte Chris Pleines eine Facebook Studie in Zusammenarbeit mit der Ludwig-Maximilians-Universität München. Die Studie zeigte, wie unterschiedlich die Dating-Gewohnheiten von Singles heutzutage sind und warum die Wahl des passenden Online-Dating-Portals so wichtig ist. Aus der Studie entstand ein Online-Dating-Empfehlungs-Tool "Dating-Barometer", mit dem sich Singles persönlich die am besten geeignete Singlebörse empfehlen lassen können.

Was hat Chris Pleines dazu bewegt die Seite zu gründen?

Dating-Portale sind online wie Sand am Meer zu finden. Aussagekräftige Informationen dazu jedoch nicht viele. Daher hat es sich das ZU-ZWEIT.ch Team zur Aufgabe gemacht, die Seiten ausführlich zu testen und dir als Leser und Nutzer der Portale einen aussagekräftigen Testbericht zu jeder Seite bereitzustellen. 

Die Auswahl des passenden Portals ist somit deutlich leichter und zudem weisst du von vornherein, was dich bei den einzelnen Portalen erwartet.

Online Dating für Dummies - Das Buch

Chris Pleines ist Co-Author des Buches Online Dating für Dummies. Es hilft Singles bei der Online-Partnersuche und gibt viele praktische Tipps und Tricks von der Portal-Wahl bis zum ersten Date. Humorvoll, aber dennoch hilfreich erklärt er hier wichtige Punkte, die jeder Online-Dater beachten sollte.

Das Buch ist ein absolutes Muss, wenn du gut vorbereitet den Dschungel des Online-Datings betreten möchtest.

Online Dating für Dummies

Online Profile von Chris Pleines

Hier wurde unter anderem über ZU-ZWEIT.ch berichtet:

presse-logos

Wir testen Singlebörsen in 19 Ländern