• Amateurportal mit grosser Auswahl an Darstellern
  • nicht geeignet für die Suche nach dauerhaften Beziehungen
  • grosse Mitgliederanzahl für viel Spass
  • Mehr als drei Millionen Fotos, grossteils von Frauen
  • hohe Onlinezahlen auch in der Nacht
  • Firmensitz im Ausland
  • Kosten im teuren Bereich
Vollständiger Testbericht
  • starke Orientierung an alternativen Lebensweisen
  • sehr umfangreicher Persönlichkeitstest
  • Altersschwerpunkt zwischen 30 und 49 Jahren
  • in kleinen Orten sehr wenige Partnervorschläge
  • wenige Zahlungsoptionen vorhanden
Vollständiger Testbericht
  • Ideal für Mitglieder, die sich im Alter von 50+ bewegen
  • wissenschaftlicher Persönlichkeitstest
  • Die Profilqualität ist höher als bei anderen Singleportalen
  • Vergleichsweise hohe Kosten für die Premiummitgliedschaft
  • Anmeldung ist enorm umfangreich und kann länger als bei anderen Portalen dauern
Vollständiger Testbericht
  • Ideal für Mitglieder, die sich im Alter von 50+ bewegen
  • wissenschaftlicher Persönlichkeitstest
  • Die Profilqualität ist höher als bei anderen Singleportalen
  • Vergleichsweise hohe Kosten für die Premiummitgliedschaft
  • Anmeldung ist enorm umfangreich und kann länger als bei anderen Portalen dauern
Vollständiger Testbericht
  • Ein hoher Mitgliederanteil kommt aus Deutschland. Doch auch Männer und Frauen aus Österreich, Schweiz und anderen Ländern sind hier vertreten.
  • Die Dating-Community ist absolut kostenfrei. Sie trägt sich ausschliesslich über die Werbung.
  • Neben dem Datingportal gibt es interessante Zusätze, wie Einkaufstipps für grosse Menschen.
  • Das Design der Seite ist etwas in die Jahre gekommen.
  • Da sich das Portal über die Werbung finanziert, kann die ständige Werbeeinblendung störend wirken.
  • Für eine Portion Humor sorgt die Seite "Blöde Fragen"
Vollständiger Testbericht
  • Die Community dort ist freundlich und zeigt sich offener als bei gewöhnlichen Singlebörsen
  • Das Portal ist für Frauen komplett kostenfrei nutzbar
  • Die anfallenden Kosten für die Männer sind mit 33 € pro Jahr absolut fair
  • Funktionen könnten besser ausgebaut werden
  • Seite könnte moderner gestaltet sein
Vollständiger Testbericht