Kostenfakten bei 50plus-Treff

  • offene, günstige Community für Silversurfer
  • vielfältige Funktionen als Premium-Mitglied
  • vier verschiedene Laufzeiten beim Kauf der Mitgliedschaft
  • Gratisnachrichtenaustausch mit Premium-Nutzern
  • Als Premium-Mitglied ist Kontakt mit Basismitgliedern möglich

Das kostet 50plus-Treff:

Dauer / Credits / Coins Kosten pro Monat Gesamt
1 Monat49.95 CHF / Monat49.95 CHF
3 Monate39.95 CHF / Monat119.85 CHF
6 Monate29.95 CHF / Monat179.70 CHF
12 Monate19.95 CHF / Monat239.40 CHF

Ist 50plus-Treff teuer oder günstig?

Im Preisvergleich mit anderen Anbietern ist 50plus-Treff im angemessenen Bereich.
Jetzt kostenlos ausprobieren

Das ist kostenlos:

Kostenlose Services

Das ist kostenpflichtig:

Kostenpflichtige Services
  • aktive Kontaktaufnahme mit Nicht-Premium-Mitgliedern

Kontakte knüpfen über 50 - Mitgliedschaft bei 50plus oder Handarbeitskurs?

Gabriel ist mit 55 Jahren noch immer Single und hegt den Wunsch eine feste Partnerschaft einzugehen. Da er sich berufsbedingt gut mit dem Internet auskennt, meldet er sich bei 50plus an. Um alle Funktionen nutzen zu können, wählt er eine Premium-Mitgliedschaft für ein ganzes Jahr. Sie kostet ihn 202,80 CHF insgesamt. Insgesagt dauert es fast sieben Monate, bis eine seiner Verabredungen in mitten ins Herz trifft. Doch bereits zuvor hat er nette Menschen in der Community kennengelernt und einige Freundschaften geknüpft. 

Knut steht vor dem gleichen Problem wie Gabriel, kennt sich mit dem Internet aber kaum aus. Er überlegte lange, wo er möglichst viele Frauen treffen könnte und entschied sich dann für einen Handarbeitskurs. Diesen belegte er bei der Volkshochschule und bezahlte inklusive Material für ein Jahr etwa 250,00 CHF. Auch wenn er während dieser Zeit sehr viel lernte und mittlerweile seine Strümpfe selbst stopfen kann, lernte er leider nicht die Liebe seines Lebens kennen.

Kostenvergleich:

Gabriel bezahlt 202,80 CHF für ein Jahr und hat damit die grosse Liebe gefunden. 
Knut bezahlt 250,00 CHF für ein Jahr und hat leider kein Glück bei den Frauen gehabt. 

Wie rentabel ist die Investition bei 50plus?

Lohnt sich 50plus-Treff? Ja oder nein? Diese Frage wird sich oft gestellt, wenn man vor dem Abschluss eines Vertrags steht. Die Anmeldung und Profilerstellung bei 50plus verursacht keine Kosten für dich, aber dennoch wird eine Premium-Mitgliedschaft angeboten. Diese bringt viele Vorzüge mit sich, so dass es sich lohnt zu investieren.

Vergleichen mit vielen, anderen Datingportalen ist der Monatspreis bei 50plus enorm günstig. Ob Hobby, Kurs oder Restaurantbesuch, kaum eine andere Methode Menschen kennenzulernen ist so günstig, wie eine Mitgliedschaft bei 50plus. Doch es gibt weitere Gründe, warum insbesondere Senioren hier sorglos investieren können. 

  • passende Kontakte in der richtigen Altersgruppe
  • viele Kontaktmöglichkeiten dank Chat und Forum
  • niedrige Kosten im Gesamtüberblick 
  • Kontaktmöglichkeiten auch mit Basismitgliedern 
  • bessere Chancen mit einer Premium-Mitgliedschaft


Der Vorteil an einer Community wie 50plus ist, dass Senioren hier unter sich sind. Das soll keine Form der Ausgrenzung darstellen, sondern ermöglichen, dass sich Menschen mit ähnlichen Interessen gezielter kennenlernen können. Dank des Communityaufbaus von 50plus gibt es hier weit mehr Möglichkeiten, als bei einer klassischen Datingwebsite. Du kannst in Foren mit anderen Menschen kommunizieren oder aber im Chat den direkten Austausch wählen. Das alles hat zur Folge, dass du bei 50plus nicht nur eine nette Partnerin, sondern auch Freunde finden kannst. Es lohnt sich in jedem Fall die Kosten zu investieren, denn dir wird hier ein virtueller Treffpunkt mit zahlreichen Menschen geboten. 

Selbst als Basismitglied hast du bereits viele Optionen und kannst kostenfrei mit Premium-Mitgliedern chatten. Doch seriöser und echter wirkst du, wenn du bereit bist in dein Glück zu investieren. Viele Premium-Mitglieder, und hier insbesondere Frauen, antworten nicht auf Post von einem Basismitglied. Ihnen ist das Risiko zu hoch, dass sich dahinter ein Fake verbergen könnte. Mehr Sicherheit bietest du, wenn du selbst einen Premium-Account hast. Dann stehst du auf der anderen Seite und hast deinerseits die Möglichkeit, mit Basismitgliedern Kontakt aufzunehmen. 

Wie sicher ist meine Zahlung und was muss ich rund ums Thema Kosten beachten?

Du kannst bei 50plus entweder per Kreditkarte oder wahlweise per Paypal bezahlen. Paypal ist ein Onlinezahlungsanbieter, der wiederum auch das Lastschriftverfahren anbietet. Dein Vorteil dabei: Du gibst deine Bankdaten lediglich an Paypal weiter, nicht jedoch an 50plus. Auf deinem Kontoauszug wird dann auch nur ein Abbuchungstext von Paypal zu sehen sein, die Bank weiss jedoch nicht, wofür Paypal das Geld abgebucht hat. 

Auf Transparenz wird bei 50plus viel Wert gelegt, daher weisst dich der Anbieter deutlich darauf hin, dass deine Mitgliedschaft automatisch verlängert wird, wenn du nicht vorab kündigst. Um einer automatischen, ungewollten Verlängerung entgegen zu wirken, solltest du gleich nach Vertragsabschluss von deinem Kündigungsrecht Gebrauch machen. Dann kannst du erst einmal in aller Ruhe deine Mitgliedschaft auskosten und am Ende entscheiden, ob du weiterhin die Vorteile nutzen magst. Kündigen kannst du ganz bequem über einen Button, den du in deinem Profil unter Einstellungen findest. 

Hat bei 50plus jeder die gleichen Kosten?

Anders als bei vielen, anderen Anbietern, sind die Kosten bei 50plus für Männer und Frauen identisch. Es geht dem Anbieter besonders darum, ein faires, seriöses Portal zu betreiben, auf dem sich alle beteiligten wohlfühlen. Dank der geringen Kosten können sich auch weniger gut betuchte Menschen die Teilnahme an der Community leisten und die Preise sind wirklich fair.

Unser Kosten-Fazit

In Anbetracht der Kosten, die bei anderen Datingseiten entstehen, sind die Tarife bei 50plus mehr als angemessen. Die grosse Community bietet nicht nur tolle Optionen einen Partner kennenzulernen, sondern zudem auch die Chance auf neue Freunde und eine abwechslungsreiche Freizeitbeschäftigung.

Weitere Informationen zu 50plus-Treff:

50plus-Treff Test