AcademicSingles.ch
Anmeldung auf AcademicSingles.ch
Kontaktaufnahme auf AcademicSingles.ch
Profil auf AcademicSingles.ch

Unser Academic Singles Test Abzocke oder echte Dates?

Academic Singles ist eine relativ junge Partnervermittlung. Seit der Gründung im Jahr 2014 haben sich allerdings bereits ca. 200'000 Mitglieder registriert, von denen in etwa 35.000 wöchentlich aktiv sind. Academic Singles gehört mit der Partnervermittlung be2 zusammen, richtet sich aber im Gegensatz zu dieser ausschliesslich an ein hochgebildetes Publikum.

Ein Persönlichkeitstest erfasst deine Partnerschaftspersönlichkeit, auf Grundlage derer dir Partnervorschläge gemacht werden. Academic Singles wirbt mit einem Akademikeranteil von 100%, das ist einzigartig. Dennoch kommt die Partnervermittlug nicht übertrieben elitär daher, sondern hat es sich zum Ziel gesetzt, Singles mit Niveau stilvoll den Partner fürs Leben vorzustellen.

Wer ist hier angemeldet?

Mitglieder
200'000 aus der Schweiz
Mitgliederaktivität
35'000 wöchentlich aktiv
Geschlechterverteilung
55 %
45 %
  • 100% Akademiker
  • leichter Frauenüberschuss
  • viele wöchentlich aktive Mitglieder
  • freundliche und charmante Stimmung
  • keine Fake-Profile im Test

Deine Chancen bei Academic Singles den Partner fürs Leben zu finden

  • Zielgruppe: Akademiker auf der Suche nach einer langfristigen Partnerschaft
  • Academic Singles wirbt mit 100% Akademikern auf der Plattform, das ist aussergewöhnlich!
  • hochwertige Partnervorschläge: Matching basiert auf einem Persönlichkeitstest
  • stilvolle Kommunikation ohne elitäres Gehabe
  • mauelle Prüfung aller Neuanmeldungen durch Mitarbeiter des Kundenservices, daher kaum Fake-Profile
Frauen
Männer

Altersverteilung

  • 18-24
  • 25-34
  • 35-44
  • 45-54
  • 55+

Anmeldeprozedere
  • star
  • star
  • star
  • star
  • star

Anmeldung auf AcademicSingles.ch
  • Persönlichkeitstest für Matching durchführen
  • Profilangaben mit Informationen zu "Ansichten" und "Lifestyle" vervollständigen
  • Freitexte möglich
  • sofort 50 Partnervorschläge erhalten
  • Profilbilder nur auf Anfrage sichtbar machen
  • Dauer der Anmeldung: ca. 20-30 Minuten

Bei Academic Singles registrierst du dich mit dein persönlichen E-Mail-Adresse und füllst den Persönlichkeitstest aus, der später als Grundlage für die Partnervorschläge dient. Die Beantwortung der Fragen erfolgt über ein Skala von "überhaupt nicht" zu "sehr gut". Fragen werden gestellt zu:

  • Wunschpartner ("Fürsorglichkeit", "Entschlossenheit", "Dominanz")
  • Ansichten über das Thema Beziehung ("Rollenverteilung innerhalb einer Beziehung?", "Bereit von Anfang an voll zu vertrauen?")
  • persönlichen Eigenschaften ("ernsthaft", "warmherzig", "entschlossen", "kritikfähig")

Da die Qualität deiner Partnervorschläge von deiner Ehrlichkeit und Sorgfältigkeit im Test abhängt, solltest du dir genügend Zeit nehmen und auf keinen Fall schummeln. Möglichst gute Partnervorschläge erhöhen deine Erflgschancen, den oder die richtige zu finden. Abgesehen vom Nutzen für das Matching ist der Persönlichkeitstest insofern interessant, dass du mehr über dich selbst erfährst.

Im Anschluss an den Persönlichkeitstest kannst du dein Profil bearbeiten. Dabei ist es möglich ...

  • allgemeine Angaben zu Beruf, Alter und deinem Aussehen (z.B. "Grösse", "Figur", "Augenfarbe", "Haarfarbe) zu machen
  • ein Profilbild einzustellen. Erst dann und nach Abschluss einer Premium-Mitgliedschaft kannst du die Profilfotos anderer Mitglieder sehen
  • weitere Fotos hochzuladen und durch die Funktion "nur auf Anfrage sichtbar" zu schützen 
  • mit dem Freitextfeld "Über mich" eine persönliche Begrüssung an Profilbesucher zu richten

Detailliertere Informationen zu Ansichten ("Ihre Meinung", "Ihre Ziele", "Ihr Lebensstil") und Lifestyle ("Traumurlaube", "Küche", "Sportarten", "Musik", "Lesen", "Filme und Fernsehsendungen", "Freizeitaktivitäten") werden durch Checkboxen und das vergeben von Sternen eingestellt. Deine Angaben zum Lifestyle kannst du mit Freitexten von jeweils max. 200 Zeichen vertiefen.

Unser Fazit: Der Anmeldeprozess dauert nicht so lange wie auf Parship oder ElitePartner, da der Persönlichkeitstest nicht ganz so detailliert ist. Dennoch erhält man sehr brauchbare Partnervorschläge. Darüber hinaus kann man seine Anonymität schützen, indem man Fotos auf privat setzt.

Kontaktaufnahme
  • star
  • star
  • star
  • star
  • star

Kontaktaufnahme auf AcademicSingles.ch
  • hochwertige Kontaktvorschläge durch wissenschaftliches Matching
  • unbegrenzte Kontaktaufnahme in der kostenpflichtigen Premium-Mitgliedschaft
  • als Premium-Mitglied die Liste deiner Profilbesucher sehen
  • Kontaktvorschlägen eine kostenlose Nachricht senden

    Anhand der Ergebnisse deines Persönlichkeitstests errechnet das System von Academic Singles, wer aus der Mitgliederdatenbank am besten zu dir passt. Dadurch erhältst du zwar etwas weniger Kontaktvorschläge als auf anderen Plattformen, dafür sind diese alle sehr treffend.

    Kontaktvorschläge werden die schon in der kostenlosen Basis-Mitgliedschaft vorgestellt, die Liste deiner Profilbesucher kannst du erst nach Abschluss einer kostenpflichtigen Premium-Mitgliedschaft einsehen. Diese Liste ist daher von Belang, da du verfolgen kannst, welche deiner Kontaktvorschläge schon neugierig auf dich waren und du sie so noch gezielter ansprechen kannst.

    In der kostenfreien Version kannst du deinen Kontaktvorschlägen eine Nachricht gratis senden, für die weitere Kommunikation musst du eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft abschliessen.

    Unser Fazit: Die Liste der Profilbesucher ist zur Kontaktaufnahme überaus hilfreich, Antworten von diesen Singles sind sehr wahrscheinlich. So fällt das Fehlen einer Anstupsfunktion oder weiterer Kontaktmöglichkeiten nicht ganz so negativ auf.

    AcademicSingles.ch kostenlos testen

    Profilinformationen
    • star
    • star
    • star
    • star
    • star

    Profil auf AcademicSingles.ch
    • keine Fake-Profile im Test durch manuelle Mitgliederprüfung
    • Diskretion: Fotos auf privat setzen und auf Anfrage freigeben
    • Die Profile sind mittelmässig detailliert
    • Das Profil kann später verändert werden
    • Profilbilder sind für niemanden kostenlos sichtbar

    Weil Neuanmeldungen manuell geprüft werden und die uneingeschränkte Kontaktaufnahme nur in der kostenpflichtigen Premium-Mitgliedschaft möglich ist, werden Fake-Profile weitestgehend verhindert. Rund zwei Drittel der Mitglieder hatten in unserem Praxistest ihre Profile vollständig ausgefüllt.

    Da man Profilfotos anderer Mitglieder nur sehen kann, wenn man selbst welche einstellt, sind viele Profile mit Bildern versehen. Hat ein Mitglied seine Fotos zum Schutz der Anonymität auf privat gesetzt, so kannst du über eine Anfrage zur Fotofreigabe Kontakt mit ihm aufnehmen. In der kostenlosen Mitgliedschaft sind Fotos nur verschwommen sichtbar.

    Neben dem Foto steht der persönliche Begrüssungstext (max. 200 Zeichen) sowie "Über mich"-Angaben zu "Beruf", "Ausbildung", "Alter", "Grösse", "Figur", "Religion", "Rauch- und Trinkverhalten" und "Kindern". Da diese Informationen während des Anmeldeprozesses eingegeben werden müssen, sind sie auf allen Profilen vollständig vorhanden.

    Die Kategorien "Ansichten" und "Lifestyle" sind leider oft weniger vollständig ausgefüllt. Sie enthalten Informationen über wichtige Dinge und Ziele des Singles und Präferenzen betreffend Urlauben, Sport, Essen, Musik, Filmen und Büchern und können jeweils mit Freitextfeldern (max. 200 Zeichen) vertieft werden.

    Unser Fazit: Das vollständige Ausfüllen des Profils geht schnell, könnte von den Mitgliedern noch besser genutzt werden. Mit einem vollständig ausgefüllten Profil erhielten wir etwa doppel so viele Nachrichten als ohne Angaben zu "Ansichten" und "Lifestyle". Gründlichkeit lohnt sich!

    App
    • star
    • star
    • star
    • star
    • star

    • Partnervorschläge einsehen
    • Nachrichten versenden und lesen
    • Fotos einstellen
    • erhalte Push-Notifikationen bei neuen Nachrichten

    Die Academic Singles-App kann kostenlos für Apple-Geräte im Apple App-Store bzw. über iTunes und für Android Phones im Google Play Store heruntergeladen werden. Grundfunktionen der Webseite wie Nachrichten lesen und verschicken, Partnervorschläge einsehen und Fotos hochladen können auch in der App bequem von unterwegs aus genutzt werden. Die Premium-Mitgliedschaft steht als In-App-Kauf bereit.

    Unser Fazit: Wir finden die App für Academic Singles gelungen. Dennoch empfehlen wir dir, dich über die Webseite und nicht über die App anzumelden. Das ist viel unkomplizierter und das Ausfüllen des Persönlichkeitstests ist bedeutend angenehmer.

    Praxistest
    • star
    • star
    • star
    • star
    • star

    Bedienung und Design

    • das moderne und ansprechende Design bleibt auch nach längerer Nutzung noch angenehm für die Augen 
    • klare Menüstruktur ermöglicht intuitive Bedienung
    • praktische App für die Nutzung von unterwegs
    • kurze Ladezeiten von Webseite und App
    • keine Werbeeinblendungen in der kostenfreien Basis-Mitgliedschaft

    AcademicSingles.ch Kosten und Preise

    Kostenlose Services
    Kostenpflichtige Services
    • Unbegrenzt Nachrichten senden und erhalten
    • Fotos deutlich sehen
    • Liste der Profilbesucher
    • Kontakte als Favoriten speichern
    Dauer / Credits / Coins Kosten pro Monat Gesamt
    Premium-Mitgliedschaft
    3 Monate99.90 CHF / Monat299.70 CHF
    6 Monate59.90 CHF / Monat359.40 CHF
    12 Monate39.90 CHF / Monat478.80 CHF

    Ist AcademicSingles.ch teuer oder günstig?

    Im Preisvergleich mit anderen Anbietern ist AcademicSingles.ch im oberen Mittelfeld.
    Jetzt kostenlos ausprobieren

    Zahlungsmöglichkeiten
    • Kreditkarte
    • Bankeinzug

    Zunächst kannst du dich in Ruhe kostenlos auf Academic Singles umsehen und kostenfrei alle Funktionen, ausser der unbeschränkten Kontaktaufnahme mit anderen Mitgliedern, der Liste der Profilbesucher und dem Betrachten der Profilbilder, nutzen.

    Die Premium-Mitgliedschaft verlängert sich laut Academic Singles automatisch um die Dauer der Vertragslaufzeit, "damit Sie unseren Service ohne Unterbrechung nutzen können". Man sollte also unbedingt die Kündigungsfrist von 14 Tagen zum Ende der Vertragslaufzeit im Auge behalten.

    Sehr gut finden wir die Kontaktgarantie in der Premium-Mitgliedschaft! Finden die während der Vertragslaufzeit garantierten 10 erfolgreichen Kontaktaufnahmen zu anderen Mitgliedern nicht statt, so verlängert sich die Mitgliedschaft kostenfrei um die Dauer der erworbenen Laufzeit.

    Besonderheiten

    Unsere Bewertung

    Anmeldeprozedere: 3.5 / 5
    Kontaktaufnahme: 3.0 / 5
    Profilinformationen: 3.0 / 5
    App: 4.0 / 5
    Praxistest: 4.0 / 5

    Fazit unseres Testredakteurs

    zu-zweit.ch
    Anmeldung, Persönlichkeitstest und Oberfläche von Academic Singles erinnern sehr stark an be2.ch, einziger Unterschied ist das rein akademische Publikum. Wenn du also auf der Suche nach einem Single mit gehobener Bildung bist, dann bist du hier genau richtig!
    AcademicSingles.ch kostenlos testen
    Bitte stelle deine Frage.
    Bitte gib deinen Vornamen an.

    Vielen Dank für deine Frage. Wir werden sie so bald wie möglich beantworten.

    Teile deine AcademicSingles.ch Erfahrung

    Leider gibt es noch keine Erfahrungsberichte über AcademicSingles.ch. Sei der/die Erste und teile deine Erfahrungen mit anderen:

    Ich bin:
    Bitte wähle eine der Optionen.
    Ich suche:
    Bitte wähle eine der Optionen.
    Bitte gib deinen Erfahrungsbericht an.
    Bitte gib dein Alter an.
    Bewerte AcademicSingles.ch:
    Bitte bewerte AcademicSingles.ch
    Bitte gib an ob du AcademicSingles.ch weiter empfehlen würdest.

    Vielen Dank für deinen Erfahrungsbericht. Nach der redaktionellen Prüfung werden wir diesen hier veröffentlichen.

    Persönliche Empfehlung

    lisa
    Welche Dating Seite ist die richtige für dich?

    Das Dating-Barometer erstellt Dir eine kostenlose, persönliche Empfehlung

    Mehr erfahren...

    Infos

    Unternehmen:be2 S.à.r.l.
    Adresse:13 rue du Commerce, L-1351 Luxenburg
    E-Mail:kundendienst@academicsingles.ch
    Fax:+41 434302215