5 Anmachsprüche mit Erfolgsgarantie

Es ist 2 Uhr nachts, du kannst nicht schlafen. Anstatt mit deinen Freunden das ein oder andere Bier in einer Bar zu trinken, liegst du in deinem Bett und scrollst dich durch unzählige weibliche Profile einer Dating-App. Du stellst dir die Frage: Was, wenn es tatsächlich zu einem Match mit einer dieser wunderschönen Frauen kommt? Was, wenn dir nicht passendes oder sogar witziges einfällt, um sie anzuschreiben?

Bei jedem Anbieter gibt es abertausende Profile - es ist also nicht gerade einfach, aufzufallen. Doch du hast es selbst in der Hand aus der Masse herauszustechen: Die erste Nachricht zählt und sollte auf jeden Fall das Interesse der Frau wecken. Damit du dir nicht länger den Kopf zerbrechen musst, was Frauen wirklich hören wollen, haben wir dir hier die besten Anmachsprüche zusammengefasst - klappt sowohl beim Online-Dating als auch im echten Leben!

Man browsing phone

Anmachsprüche geniessen seit jeher keinen besonders guten Ruf. Doch der Ton macht die Musik - ein Gesprächseinstieg muss nicht plump oder billig klingen: Anmachsrprüche sollten Frauen schmeicheln, eine Konversation einleiten und dir zu einem perfekten ersten Eindruck verhelfen.

Trotz des hohen sozialen Drucks beweist uns unsere Erfahrung, dass nicht nur Männer mit Sixpack oder Models die Frau ihrer Träume für sich gewinnen können. Ganz im Gegenteil: Wenn du eine positive Ausstrahlung, ehrliche Absichten und etwas Witz hast, hast du sie schneller an der Angel, als du denkst. 

Wirf deine Sorgen und Bedenken doch eine Minute über Bord und erfahre von uns, welche cleveren und smarten Anmachsprüche die helfen können, ganz schnell zum selbstsicheren Casanova zu werden. Sei es ein Gespräch im Alltag, in einer Bar oder ein Chat in einer Dating-App, diese Anmachsprüche werden dein Flirt-Können sowie deinen Erfolg beim Dating schnell nach oben pushen!

Tipp 1: "Wow - woher hast du diese Jacke? Steht dir sehr gut!"

Es muss nicht unbedingt die Jacke sein. Du kannst ihr für alles ein Kompliment machen, dass dir ins Auge sticht:  Sei es ein Accessoire, ihre Frisur, ihr Outfit oder sogar ihre Schuhe. Freunde, ihr müsst zuerst die weibliche Psyche verstehen: Frauen sind sehr detailverliebt. Sie achten auf jede Kleinigkeit und mögen es, wenn ihr Aussehen, in das sie zuvor viel Zeit investiert haben, gut ankommt.

Wenn du es schaffst, ein besonderes Detail an ihr zu bemerken, dass viele andere vielleicht übersehen hätten, zeigst du ihr, dass du ein guter Beobachter bist. Es gibt ihr das Gefühl, etwas Besonderes zu sein, wahrgenommen zu werden und noch dazu: Dass genau du sie gut findest.

Frauen stecken viel Zeit und Gedanken in ihr äusseres Erscheinungsbild. Selbst wenn es für dich in Normalfall irrelevant erscheinen sollte und solche Kleinigkeiten eher unwichtig für dich sind: Deine Beobachtungsgabe wird dir auf jeden Fall Pluspunkte bescheren. Frauen lieben es wenn ihre Bemühungen honoriert werden.

Denke immer daran, Männer können feminin sein, ohne einen Kompromiss mit ihrer Männlichkeit eingehen zu müssen. Go for it: Mache ihr ein Kompliment für ihre Schuhe, ihre Haare oder ihr Top. Du kannst auch noch einen Schritt weitergehen und sie auf ihre schönen Wimpern ansprechen. Sei der Mann dem auffällt, was andere übersehen. Damit steigerst du deine Chancen auch der Mann zu sein, der sie mich nach hause nimmt. 

Tipp 2: "Du kommst nicht von hier, oder?"

Nochmals: Wir können nicht genug betonen wie wichtig es ist, eine gute Beobachtungsgabe zu haben. Während unser erster Tipp ein Beispiel für die Technik an sich ist, kannst du den zweiten Anmachspruch in ähnlicher Weise verwenden. Was wir damit sagen wollen ist, verwende einen Spruch, der etwas über sie aussagt, basierend auf deinen vorangegangenen Beobachtungen. Gib ihr das Gefühl, dass sie nicht wie die anderen ist. 

Wenn sich eine schöne Frau in einer Bar mit ihren Freundinnen unterhält hat sie an diesem Abend mit Sicherheit schon mehrere Angebote von Männern erhalten. In Wahrheit kann das ziemlich nervig sein. Auch wenn wir uns das weniger gut vostellen können, angemacht zu werden kann schnell langweilig werden, vor allem wenn die männlichen Bemühungen nicht gerade willkommen sind. 

Trotzdem gibt es Hoffnung. Nur weil deine männlichen Kollegen keinen Erfolg bei der Frau deiner Begierde hatten, heisst das noch lange nicht, dass dir das gleiche Schicksal bevorsteht. Biete etwas an, was sonst keiner hat: Rücke sie in den Fokus und lass deine eigenen Absichten im Hintergrund. 

Das kannst du schaffen, indem du etwas kommentierst, was ihr Interesse AN DIR steigert. Anstatt dich abzuwimmeln wir sie dich fragen, wie es zu dieser Beobachtung deinerseits kam. Diese Konversation ist ein mögliches Beispiel:

"Hey, du kommst nicht von hier, oder?" 

"Hmm, wie kommst du darauf?"

"Fürs Erste bist du gerade die einzige, die in dieser Bar wirklich lacht."

Das kann ein grossartiger Weg sein eine Konversation ins Leben zu rufen, die zwangsläufig zu einer gegenseitigen Vorstellung und vielleicht sogar zum Nummerntausch führen wird. Der Grundgedanke dahinter ist sie als Person und nicht als Trophäe zu sehen. Dann wird sie dich als interessanten Gesprächspartner und nicht als einen nervigen Typen sehen, welchen sie und ihre Freundinnen heute schon zum hundertsten Mal einen Korb gegeben haben.

Tipp 3: "Ist dieser Platz noch frei?"

Manchmal ist der beste Spruch immer noch der einfachste. Keine Tricks, keine Täuschungen, keine Verwirrungen. Sei einfach direkt und selbstbewusst. Fall gleich mit der Tür ins Haus, anstatt dich nur langsam heranzutasten.

Nimm dir das Motto "Bauch rein, Brust raus" zu Herzen und geh auf sie zu. Frauen mögen selbstbewusste Männer die wissen, was sie wollen. Wenn du sie nach dem Platz neben ihr fragst hast du schon einen Stein im Brett. Wenn sie dich neben ihr sitzen lässt weisst du, dass sie ebenfalls nicht abgeneigt ist.

Proxemik ist alles. Wenn die erste soziale Hürde überwunden ist, wächst die Chance auf eine gemeinsame Konversation.

Gespräch im Café

Wenn sie "Ja" sagt, kannst du dich ihr vorstellen. Die nächsten Schritte fordern wieder den bereits erwähnten und besonders wichtigen Beobachtungssinn. Sei aufmerksam und versuche, wirklich jede Kleinigkeit zu bemerken. Wenn sie ein Buch dabei hat kannst du sie fragen, was sie liest. Hier sind ein paar Gesprächseinstiege die mit dieser Technik gut funktionieren werden: 

  • Mache einen Kommentar zu eurer Umgebung ("Ich find es super wie viel Auswahl sie hier auf der Karte haben.")
  • Teile ihr etwas von dir mit was sie vielleicht ebenfalls so fühlt. Somit lernt sie nicht nur einen Teil deiner Persönlichkeit kennen, sondern das Eis wird relativ schnell gebrochen. ("Ich werde wirklich verrückt wenn ich den Tag nicht mit einer guten Tasse Kaffe starte.")
  • Frag nach. Geh sicher, dass die Frage nicht zu offensichtlich ist. Wir können nur nochmals betonen, wie sehr Frauen aufmerksame Männer schätzen. Sei detailorientiert - sie wird sich über die kleinste Sache, die dir auffällt, freuen. ("Ich habe bemerkt wie glücklich du aussiehst. Ist heute etwas Besonderes passiert?")

Sei nett und aufrichtig. Mit Frauen zu sprechen kann einschüchternd sein, aber vergiss nicht wie wichtig ein Lächeln, selbstbewusstest Auftreten und Aufrichtigkeit sind - genau diese Faktoren machen den Unterschied. 

Tipp 4: "Wahrheit oder Pflicht?"

Versetz dich in ihre Lage. Ihr wurde bereits gesagt dass sie einem Promi ähnlich sieht oder die heisseste Frau im Raum ist. Sie hat all das schon gehört. Was wenn du es schaffst, ihren Blick aufzurichten, dass sie dich bemerkt und nicht wie allen anderen Männern zuvor sofort einen Korb gibt?

Auch wenn es viel Überwindung kostet musst du dir bewusst sein, dass Frauen auch nur Menschen und keine Aliens sind. Sie interessieren sich für Dinge. Sie unterhalten sich gerne. Und vielleicht mögen sie auch Spiele.

Also, welchen besseren Weg ihre Aufmerksamkeit zu gewinnen als eine Runde "Wahrheit oder Pflicht?" könnte es schon geben? Es wird dich sofort aus der Masse deiner Nebenbuhler hervorstechen lassen. Bei diesem Tipp steht keine Äusserlichkeiten im Vordergrund, sondern sie ganz allein als Mensch. Spiel also ein Spiel mit ihr. 

Wenn sie "Wahrheit" wählt, frag sie etwas was die Konversation am Laufen hält. Du kannst über ihr Leben, ihre Interessen oder ihre Haustiere sprechen. Schenke ihrer Antwort auf jeden Fall genug Aufmerksamkeit. Du wirst beeindruckt sein wie ihre Antworten ausfallen, so bald du ihr die Hauptrolle überlässt.

Sollte die Antwort auf deine Frage "Pflicht" lauten, bist du wohl an eine besonders mutige Frau geraten. Hier kannst du etwas spielerischer reagieren und sie beispielsweise dazu auffordern, mit dir etwas zu trinken oder mit dir zu flirten. Ausserdem kannst du einen kurzen Rollentausch veranlassen und sie nach ihrem besten Anmachspruch fragen. Frauen mögen Herausforderungen. Diese Challenge könnte eine sein, bei der sie keinen Rückzieher macht.

Diese Technik kann auch bei Online-Konservationen herangezogen werden. Viele Frauen werden neugierig sein und diese erste Nachricht definitiv beantworten.

Tipp 5: "Du flirtest mit mir"

Dieser Ansatz ist ein bisschen anders als die vorangegangen Anmachsprüche. Dieser Spruch (auch mit leichten Abänderungen) kann eingesetzt werden, wenn ihr schon einen gewissen Kontakt zueinander aufgebaut habt, sei es durch Blicke oder ein Gespräch. Sie scheint deine Gesellschaft bis jetzt zu geniessen. Sehr gut - doch was kommt danach?

Benutze diesen Spruch, um euren Flirt auf ein neues Level aufsteigen zu lassen. Frauen mögen es sexy - wer mag das schon nicht? Der beste Weg, um euer Gespräch etwas intimer werden zu lassen ist ihr scheinbar die Kontrolle zu überlassen, obwohl du es bist, der die Konversation auf eine neue Ebene gebracht hast. Nutze deine Vorstellungskraft zu deinem eigenen Vorteil.

Sieh dir dieses Beispiel an: Wenn du sagst "Du machst mich doch gerade an" gibst du zu verstehen dass du sehr wohl weisst, dass da etwas zwischen euch ist. Sprich aus, was sowieso schon in der Luft liegt und gib ihr die Chance, entsprechend darauf zu reagieren. 

Die Wahrheit ist, Frauen spüren sehr wohl sexuelles Verlangen - falls du das nicht sowieso schon wusstest. Das kannst du ganz subtil ansprechen, ohne ausdrücklich sexuell zu werden. Du kannst so etwas wie "Ich wusste, dass du auch eine unartige Seite hast" sagen. Dabei wird sie sich in ihrem Kopf sofort ausmalen, was zwischen euch sonst noch alles passieren könnte, ohne direkt aufs Ganze zu gehen.

Wenn du diese sexuelle Spannung nur mit Anspielungen zum Ausdruck bringst, hast du garantiert höhere Chancen sie zu verführen, als wenn du sofort zu deutlich wirst. Kitzle genau das bei ihr heraus - psychisch und physisch. Bau eine sexuelle und emotionale Beziehung zu ihr auf. Lass es ihr überlassen, was sie alles mit dir anstellen möchte. 

Vertraut uns Kollegen, subtil ist das neue sexy.

Du willst noch mehr? Gar kein Problem! Wir haben da noch was für dich - unseren ultimativen Messaging-Guide. Er enthält über 30 fantastische Textnachrichten, die du ihr senden kannst. Bring sie zum Lachen, mach sie neugierig und hol dir das Date auf das du schon so lange wartest (oder mehr...)

In welchen Situationen funktionieren Anmachsprüche?

Privatnachrichten und Chats

Wohin auch immer man blickt: Es gibt hunderte Dating-Apps und Seiten, die romantische Flirts versprechen - egal ob Anegbote für hetero- oder homosexuelle, Christen, Asiaten, Seitensprünge, Erotik und viele weitere. Was auch immer deine persönlichen Vorlieben sind, wenn du es schaffen möchtest, in den Nachrichten deines Schwarms wahrgenommen zu werden, musst du dessen Interesse wecken. Was kann dich von den anderen abschotten und dich einfach besser als die anderen sein lassen? 

Nimm dir Zeit ihr Profil genau zu lesen und sprich sie auf ein Detail an, dass dir aufgefallen ist. Etwas besonders intelligentes oder witziges zu sagen kann dabei nicht schaden. Sag etwas süsses, etwas verruchtes oder etwas lächerliches. Die Möglichkeiten sind endlos.

Online Dating

Lockere, alltägliche Konversationen

Sagen wir du kennst ein Mädchen und du bist mit ihr befreundet. Aber du willst eure Beziehung auf ein neues Level bringen. Ja, sie ist süss. Sie sieht einfach nur hinreissend aus während sie dir in einem Café gegenüber sitzt. Bis jetzt hast du keine Idee, wie du es schaffen könntest, eure Beziehung zueinander romantisch werden zu lassen. 

Was ist der beste und einfachste Weg, deine reellen Chancen auf dieses neue Level in einer alltäglichen Konversation zu testen? Genau, Anmachsprüche! Mit einem süssen Spruch kannst du in Erfahrung bringen, was zwischen euch wirklich ist. Sie könnte lächeln, rot werden oder einfach das gleiche fühlen wie du. Also, nimm deinen Mut zusammen und mache den ersten Schritt.

Parties, Bars, öffentliche Plätze

Der Mensch ist ein sehr soziales Lebewesen. Wir geniessen es von Zeit zu Zeit Gesellschaft zu haben. Das funktioniert am besten auf Parties oder anderen Veranstaltungen, wo wir zum Teil einer Gruppe werden. Viele Singles nutzen solche Events nicht nur, um unter Menschen zu kommen, sondern auch um Ausschau nach anderen Flirtwilligen zu halten. 

Bei diesem Szenario warten viele Singles förmlich darauf angebaggert zu werden - oder selbst in die Offensive zu gehen. Genau deshalb ist es hilfreich, immer einen guten Anmachspruch im Ärmel zuhaben. Vor allem bei Parties wollen die meisten von uns keine zu langen, unnötigen Konversationen führen sondern gleich wissen, was Sache ist. Halte dich lieber an einen kurzen und prägnanten Anmachspruch, anstatt komplizierte Sätze zu formulieren. Komm schnlell auf den Punkt!

Bei einem Date

Auch wenn ihr euch schon datet sollten ein paar gute Anmachsprüche deine treuen Begleiter sein. Bring dein Date zum lachen, indem du einen pikanten Spruch bringst. Du musst einfach einen Schritt weiter denken: Wenn du sie längerfristig an dich binden möchtest klappt das nur, wenn ihr zusammen lachen könnt oder du sie zum lachen bringst.

Fazit

Anmachsprüche sind eine altbewährte Methode um Frauen anzusprechen und mit ihnen ins Gespräch zu kommen. Grossartige Anmachsprüche werden - fast wie ein guter Wein - mit der Zeit immer besser, und das obwohl sich die Gesellschaft ständig im Wandel befindet. Unsere getesteten Anmachsprüche versprechen, sofern sie im richtigen Kontext verwendet werden, Erfolg bei den Frauen. 

Du musst ihr nicht den Rosenkalavier spielen. Du musst nicht versuchen, sie mit lächerlichen Kunststücken zu beeindrucken. Freunde, manchmal sind die richtigen Worte, das richtige Timing und echte Absichten alles was man braucht.