Handicap Love
Handicap Love Anmeldung
Handicap Love Kontakt
Handicap Love Profil

Unser Handicap Love Test

Handicap Love ist eine Singlebörse für Menschen, die ein Handicap haben. Die User der Seite kommen überwiegend aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Handicap Love ist populär und die Community hat den Ruf, sehr aktiv und freundlich zu sein. Die Webseite hat den Nutzen, neue Freunde oder die grosse Liebe fürs Leben zu finden. Dafür gibt es bei der Singlebörse einige Kontaktmöglichkeiten, die die User nutzen können. Die Seite wird von einem Schweizer Unternehmen betrieben. Es gibt für Kundenanfragen eine E-Mail-Adresse und sogar eine telefonische Rufnummer ist hinterlegt. Dementsprechend wirkt der Anbieter in jedem Fall seriös. Die Mitglieder sind offen, der Registrierungsprozess erscheint im ersten Schritt einfach und es gibt von den Kosten her, kein Abo. Die Mitglieder können über verschiedenen Wegen wie dem Blog miteinander interagieren. Zudem gibt es auch Chaträume, in denen andere Mitglieder entdeckt werden können.

Im Handicap Love Test werden wir genauer prüfen, ob sich eine Registrierung auf dem Portal lohnt, in welchen Bereichen die Seite stark ist und wie die Erfolgschancen ausschauen.

Neumitglieder bei Handicap Love im Juli 2021 im Vergleich

Hier siehst du, wie sich die Mitgliederzahlen bei Handicap Love im Vergleich zu anderen Anbietern entwickeln

Livejasmin kostenlos testen

Mitglieder-Aktivität bei Handicap Love im Juli 2021 im Vergleich

So aktiv sind die Mitglieder bei Handicap Love im Vergleich zu anderen Anbietern

Wer ist bei Handicap Love angemeldet?

Mitglieder
6’000 aus der Schweiz
Mitgliederaktivität
300 tägliche Logins
Geschlechterverteilung
40 %
60 %
  • Die Zahl der täglich aktiven User ist soweit nicht bekannt, liegt aber nach unseren Berechnungen bei über 3000
  • Bei Handicap Love sind über 60.000 Mitglieder registriert
  • Es gibt mehr registrierte Männer als Frauen
  • Fake-Profile sehr rar
  • Rege Community

Handicap Love ist eine populäre Seite für Menschen, die ein Handicap haben und auf der Suche sind, den wahren Partner fürs Leben zu finden. Positiv ist in dem Kontext zudem, dass jedes Profil handgeprüft wird und es somit keine Fake-Profile gibt.

Handicap-Love richtet sich an Menschen, die ein Handicap haben. Aus diesem Grund haben wir uns näher mit dem Thema beschäftigt und uns fünf beliebige Profile aus verschiedenen Altersgruppen herausgenommen. Dabei haben wir geprüft, welches Handicap vorliegt.

Bei Handicap-Love kannst du auf Menschen mit den verschiedensten Behinderungen treffen. Dies zeigt auch unsere Analyse:

  • Maria, 36 aus Hannover: “Sitze wegen einer Tetraspastik im Rollstuhl”
  • Andrea, 28 aus Frankfurt: „Bin aufgrund einer Gehbehinderung auf den Rollator angewiesen“
  • Tanja, 53 aus Münster: „Leide an Morbus Parkinson“
  • Jonas, 27 Jahre aus Hamburg: „Habe eine zentrale Bewegungsstörung"
  • Gerald, 56 Jahre aus Stuttgart: „Leide seit 15 Jahren an einer sprachlichen Behinderung"

Anmeldeprozess bei Handicap Love

Handicap Love Anmeldung
  • Die Registrierung ist schnell und nutzerfreundlich
  • Es werden für die Anmeldung nur wenige Informationen verlangt
  • Zudem kannst du einen Freitext nutzen und dein Handicap beschreiben
  • Du kannst bis zu drei Bilder bei der Singlebörse hochladen
  • Es steht dir frei, Angaben auch später noch zu verändern

Du möchtest dir ein Konto bei Handicap Love anlegen, doch zunächst mehr darüber erfahren? Dann bist du bei uns richtig. Der Anmeldeprozess ist vollkommen simpel und deutlich einfacher als bei anderen Singlebörsen gehalten. Du musst nur grundlegende Daten wie den Benutzernamen, die E-Mail-Adresse oder das Geschlecht eingeben. Im Endeffekt hast du die Chance, dein Profil bei Handicap Love innerhalb von etwa zwei Minuten anzulegen. Danach begibst du dich nur noch in dein E-Mail-Postfach, bestätigst die Mail und kannst danach mit dem Vervollständigen deines Profils weitermachen. Insgesamt empfinden wir den Registrierungsprozess als sehr angenehm. Während der Registrierung steht es dir im Übrigen frei, unter dem Feld Handicap deine Behinderung anzugeben. Dies ist eine freiwillige Angabe, doch die meisten Nutzer entscheiden sich für das Eintragen.

Nachdem du die Registrierung abgeschlossen hast, geht es an die nächsten Schritte. Damit du Nachrichten von Mitgliedern bekommst, gilt es nach der Anmeldung das Profil zu vervollständigen. Du bekommst eine Profildarstellung, welche anzeigt, wie vollständig dein Profil ausgefüllt ist. Du kannst in den folgenden Bereichen mehr über dich verraten:

  • Allgemein
  • Ich suche
  • Mehr über mich
  • Profilfotos
  • Persönliche Fragen

Somit kannst du anderen Mitgliedern verraten, welche Interessen du hast, was du suchst und natürlich besteht die Chance, persönliche Fragen zu beantworten.

Kontaktaufnahme bei Handicap Love

Handicap Love Kontakt
  • Bei Handicap Love hast du die Möglichkeit, mit anderen Mitgliedern auf verschiedene Art zu kommunizieren
  • Neben dem Nachrichtenversand kannst du die Blogs oder die Chaträume nutzen
  • Als Mann musst du Premium Mitglied sein, um diese Funktionen zu nutzen
  • Du kannst viel über dich verraten
  • Mitglieder können verschiedene Features nutzen
  • Live-Chat für den direkten Austausch vorhanden

Bei Handicap Love kannst du die Community über verschiedene Wege kontaktieren. Du kannst die Mitgliedersuche nutzen, an den Blogdiskussionen teilnehmen oder die Chaträume nutzen und dort andere Mitglieder anschreiben. Sollte dir ein Mitglied gefallen, kannst du die „Anklopf-Funktion“ nutzen oder direkt per Nachricht anschreiben. Ausserdem steht es dir frei, Mitgliedern eine Blume zu schicken. Wenn dir also jemand gefällt, kannst du verschiedene Features nutzen.

Handicap Love Profilinformationen

Handicap Love Profil
  • Es wird offen auf das "Handicap" eingegangen
  • In den Profilen liegt viel Herzblut
  • Frauen und Männer gestalten ihre Profile gleichermassen liebevoll
  • Die Profile sind detailliert
  • Das Profil kann später verändert werden
  • Profilbilder sind für alle Nutzer kostenlos sichtbar

Die Profilqualität bei Handicap Love ist wirklich ausgezeichnet. Es zeigt sich, dass die Mitglieder ernsthafte Absichten haben und sich daher viel Mühe bei der Erstellung ihrer Online-Visitenkarte geben. Seitens der Betreibers werden neue Profile gecheckt, wie dieses Prüfverfahren allerdings durchlaufen wird, weiss niemand so genau. Fakes haben wir im Check nicht gefunden wohl aber männliche Profile, die ohne sichtbare Beeinträchtigung angemeldet waren und gezielt nach Frauen für ein erotisches Treffen gesucht haben. Der Sinn dieser Plattform ist das nicht und in diesem Fall sollten betroffene Nutzer von der Blockierungs- und Meldefunktion Gebrauch machen. 

Handicap Love App

    Eine wirkliche App wird nicht angeboten, doch du kannst die Singlebörse über den Browser aufrufen. Die Seite könnte zwar besser strukturiert werden, doch die Funktionen sind auch über das Mobilgerät, allesamt nutzbar.

    Handicap Love im Praxistest

    Die Singlebörse Handicap Love ist für Menschen jeglichen Alters geeignet, die ein Handicap haben und nach neuen Bekanntschaften oder der wahren Liebe suchen. Dabei haben wir die Erfahrungen gemacht, dass die Mitglieder aktiv und sehr freundlich sind. Der überwiegende Teil der Mitglieder ist zwischen 25 und 50 Jahren alt. Täglich loggen sich etwa 3000 Leute ein, manchmal sind es mehr und manchmal auch weniger. Für weibliche Mitglieder stehen sämtliche Funktionen kostenfrei zur Verfügung, männliche User bezahlen eine geringe Jahresgebühr von 33 Euro. Insgesamt lässt sich festhalten, dass Handicap Love für Menschen mit einem Handicap eine gute Anlaufstelle darstellt. Suchst du lieber nach einer anderen Singlebörse? Vielleicht gefallen dir unsere Singlebörsen-Testsieger eher.

    Design & Funktionalität

    Das Design wirkt veraltet und ist gewöhnungsbedürftig. Doch die Ladezeiten sind gut und alle Features funktionieren auch einwandfrei. Letztendlich funktioniert die Seite einwandfrei. Wenn die Betreiber noch ein neues Design aufsetzen würden, wäre dies in jedem Fall ein positiver Aspekt.

    Handicap Love Kosten und Preise

    Kostenlose Services
    • Profilerstellung
    • Vervollständigen und Bearbeiten des eigenen Profils
    • Anklopfen bei anderen Mitgliedern
    • Bilder hochladen
    • Suchfunktion nutzen, um andere Mitglieder zu finden
    • Pinnwand nutzen und anderen Mitgliedern eine Nachricht hinterlassen
    Kostenpflichtige Services
    • Nachrichten lesen und versenden
    • Weblog
    • Kontakte hinzufügen
    • Chat nutzen

    Ist Handicap Love teuer oder günstig?

    Im Preisvergleich mit anderen Anbietern ist Handicap Love sehr günstig.

    Dauer / Credits / CoinsKostenGesamt
    Premium Mitgliedschaft
    ?
    Für Frauen kostenlos, Männer können folgendes Paket buchen
    1 Jahr33.00 EUR / Jahr33.00 EUR
    Handicap Love Kosten
    Zahlungsmöglichkeiten
    • Überweisung
    • Kreditkarte
    • Bankeinzug
    • PayPal

    Bei der Singlebörse Handicap Love kannst du dich zunächst kostenlos registrieren und die grundlegenden Funktionen nutzen. Du kannst dadurch dein Profil vervollständigen, andere Profile besuchen, anklopfen, Bilder hochladen, die Pinnwand und sogar die Suchfunktion nutzen. Dadurch kannst du dich sehr schnell mit der Seite vertraut machen, die Features anschauen und prüfen, ob die Seite dir im Grundsatz gefällt. Während Frauen die Seite kostenlos nutzen können, dürfen sich Männer als Premium Mitglied buchen. Dadurch können die weiteren, wirklich relevanten Features ausprobiert werden. Wenn du die Premium Variante buchst, kannst du Nachrichten, den Weblog und den Chat nutzen. Zusätzlich hast du die Gelegenheit, Kontakte hinzuzufügen. Die Kosten bei Handicap Love sind fair, denn es fallen für dich lediglich 33 Euro pro Jahr an. Bitte beachte, dass es kein Abo ist und du keine Kündigung aussprechen musst. Diese Tatsache ist oft bei anderen Singlebörsen gegeben. Wenn du nach dem ersten Jahr weiterhin alle Features bei Handicap Love nutzen möchtest, kannst du einfach neu buchen und für 33 Euro ein weiteres Jahr die Seite nutzen.

    Die anfallenden Kosten für Männer sind im Vergleich mit anderen Singlebörsen fair und gerechtfertigt.

    Besonderheiten

    Bei Handicap Love stehen einige interessante Zusatzfunktionen zur Verfügung.

    Blogs

    Die verschiedenen Blogs kannst du entweder alle durchsuchen oder du liest dir die neuesten Beiträge durch. In den Blogs sind die Mitglieder sehr aktiv, du kannst dich zu Musik, Fussball oder die Handicaps unterhalten.

    Chatraum

    Der Chatraum ist die ideale Möglichkeit, um mit anderen zu chatten, neue Mitglieder kennen zu lernen oder um die Zeit zu vertreiben. Die Erfolgschancen dort, sind gut, denn es sind viele Männer und Frauen dort zu finden.

    Pinnwand

    Auf der Pinnwand kannst du Einträge ansehen. Diese Art der Kommunikation ist eine andere Möglichkeit, um mit den Mitgliedern in Kontakt zu treten. Du kannst anderen Profilen eine Nachricht hinterlassen und so auch den Partner fürs Leben finden.

    Nachrichtenfunktion

    Die Nachrichtenfunktion ist normalerweise bei jeder Singlebörse vorhanden. Bei Handicap Love sind die Mitglieder sehr aktiv und im Test haben wir festgestellt, dass viel Gesprächsbedarf bei der Community besteht.

    Mitgliedersuche

    Bei der Mitgliedersuche hast du als Mitglied bei Handicap Love die Chance, Mitglieder nach bestimmten Kriterien zu suchen. Du kannst die Schnellsuche oder die Detailsuche nutzen und auf diese Weise nach Mitgliedern suchen. Alternativ kannst du auch nach einem Benutzernamen suchen.

    Unsere Bewertung

    Anmeldeprozedere: 3.5 / 5
    Kontaktaufnahme: 3.5 / 5
    Profilinformationen: 3.0 / 5
    Praxistest: 3.5 / 5

    Fazit unseres Testredakteurs

    Chris Pleines, Autor bei ZU-ZWEIT.ch
    Bei der Singlebörse Handicap Love handelt es sich um ein Portal, bei dem sich Menschen mit einem Handicap kennen lernen können. Die Singlebörse ist enorm beliebt, über 60.000 Mitglieder sind dort angemeldet und täglich loggen sich mehr als 3.000 Mitglieder bei der Singlebörse ein. Das Fazit fällt insgesamt positiv aus, denn es gibt durchaus gute Chancen, den Partner fürs Leben zu finden. Die Singlebörse ist eine gute Anlaufstelle und es gibt viele Möglichkeiten, um mit den Mitgliedern zu kommunizieren. Möchtest du dich lieber bei einer Singlebörse anmelden, wo mehr Mitglieder registriert sind? Dann schau doch einfach mal bei unseren Singlebörsen-Testsiegern vorbei.

    Handicap Love FAQ

    Mitglieder

    Wie ist das Verhältnis zwischen Frauen und Männern bei Handicap Love?

    Das Mitgliederverhältnis bei Handicap Love ist derzeit ein wenig unausgeglichen. Es gibt keine genauen Daten, doch wir haben uns der Thematik angenommen. Dabei haben wir geschätzt ermittelt, dass 60 % der Mitglieder Männer sind und 40 % Frauen.

    Wie viele Mitglieder sind bei der Singlebörse registriert?

    Laut den Recherchen und Angaben von Handicap Love haben wir ermittelt, dass die Mitgliederzahl bei 60.000 liegt. Damit zählt das Portal zu den grössten Börsen für Menschen, die ein Handicap haben.

    Anmeldung und Features

    Wie schnell kann ich ein Konto bei Handicap Love anlegen?

    Wenn du dir ein Konto bei der Singlebörse anlegen möchtest, ist dies vollkommen unkompliziert. Es werden für die Registrierung nur wenige Angaben benötigt, sodass du die gesamte Anmeldung innerhalb von zwei Minuten abschliessen kannst. Danach aktivierst du deinen Account nur noch über die Bestätigungsmail und schon kannst du mit den Mitgliedern auf Handicap Love Kontakt aufnehmen.

    Ist Handicap Love seriös?

    Absolut, die Mitglieder werden handgeprüft und somit sind Fake-Profile bei der populären Singlebörse ausgeschlossen.

    Sind die Mitglieder bei Handicap Love wirklich so kommunikativ, wie es erzählt wird?

    Ja, die Community schreibt bei der Singlebörse sehr viel, die Nachrichten sind aufregend und somit können wir dies in jedem Fall mit einem klaren Ja beantworten.

    App und mobile Nutzung

    Gibt es eine App von Handicap Love, die ich im Store herunterladen und installieren kann?

    Nein, eine native App wird seitens Handicap Love derzeit nicht angeboten. Dies könnte sich in Zukunft aber durchaus noch ändern.

    Kann ich Handicap Love auch über mein Smartphone oder dem Tablet nutzen?

    Ja, absolut. Das ist problemlos möglich und sehr einfach gehalten. Du nutzt einfach dein Mobilgerät, klickst auf den Browser und rufst die Seite auf.

    Kosten

    Ist die Nutzung der Singlebörse Handicap Love für Frauen wirklich kostenlos?

    Ja, absolut. Wenn du dich als Frau bei Handicap Love anmeldest, kannst du sämtliche Features kostenlos nutzen.

    Wie hoch sind die Kosten für Männer und handelt es sich um ein Abo?

    Nein, es handelt sich bei den Gebühren für die Nutzung um kein Abo. Die Männer zahlen eine Jahresgebühr in Höhe von 33 Euro. Nach Ablauf von dem Jahr wirst du wieder zurückgestuft und musst neu buchen, wenn du weiterhin alle Features nutzen möchtest.

    Zahlung

    Welche Zahlungsmethoden kann ich für die Abwicklung nutzen?

    Wenn du als Mann die Premium Mitgliedschaft buchen möchtest, kannst du PayPal, die Überweisung oder die Kreditkarte nutzen. Alternativ kannst du den Betrag auch von deinem Konto abbuchen lassen.

    Hast du deine Frage nicht gefunden? Frag uns!

    Bitte stelle deine Frage.
    Bitte gib deinen Vornamen an.
    Wie viel ist 3+9?*

    Bitte geben Sie eine gültige Antwort ein.

    Vielen Dank für deine Frage. Wir werden sie so bald wie möglich beantworten.

    Handicap Love Erfahrungsberichte

    • Ex-M*** 30 Jahre
      16.02.2019

      Diese Plattform ist ein absolutes NO-GO.Profile von nicht-zahlenden MG = Frauen, werden über Nacht gelöscht.Den Provider kann man weder telefonisc... h noch per Email erreichen.Dieser Supporter handelt – zumindest die weiblichen Profile willkürlich – und plötzlich ist „Frauen-Profil“ über Nacht oder sogar während eines Chats gelöscht,Ferner hält sich HL nicht an die Datenschutz-Richtlinien! Und sobald man dies auch nur anspricht – woops – wird das Profil gelöscht. Kritik ist auf dieser Plattform unerwünscht !HL setzt Bilder sowie Chat- und Blogausschnitte ohne vorherige Zustimmung des Users bei Google ein ! Ich war als Userin nicht mehr erwünscht und wurde darauf hingewiesen, ich solle mir eine andere Plattform suchen !Ja „wer ein Schaf sein will, muss in der Herde laufen“ – nur keine eigene Meinung äussern.Diese Plattform ist wirklich eine reine Verarschung – Männer sind hier eindeutig im Vorteil, denn diese bezahlen ja schliesslich auch ! Ergo…..Und eine Plattform für „gehandicapte Menschen“ sieht in meinen Augen anders aus. Hier geht es Herrn Schmid lediglich um die „Kohle“.FAZIT: Völlig unseriöse Plattform «»

    Persönliche Empfehlung

    Lisa
    Welche Dating Seite ist die richtige für dich?

    Wir erstellen Dir eine kostenlose, persönliche Empfehlung

    Mehr erfahren...

    Infos

    Unternehmen:Schmid Media
    Adresse:Oberiberger Strasse 7 8842 Unteriberg Schweiz
    E-Mail:Info@handicap-love.de
    Telefon-Hotline:+41 55 414 14 08