Secret
Secret.ch Profilerstellung
Kontaktaufnahme auf Secret.ch
Secret.ch Profil

Unser Secret Test Echter Seitensprung oder rausgeworfenes Geld?

Seit 2011 betreibt Friendscout24 die Plattform Secret.ch in der Schweiz, Österreich und Deutschland, auf der sich Frauen, Männer, und Paare zum Casual Dating (Gelegenheitssex) oder erotischen Flirts treffen können. In allen Kantonen zusammen sind bereits 80'000 Schweizerinnen und Schweizer bei Secret.ch angemeldet.

Secret.ch eignet sich hervorragend für die Suche nach potenziellen Sexpartnern für einen Seitensprung, One-Night-Stands, Affären oder einen Partnertausch in der Schweiz. Es gibt keine kostenpflichtige Mitgliedschaft, dafür zahlst du für Credits, die du in Aktionen wie Nachrichten senden investierst. Zur Kasse gebeten werden auf Secret.ch sowohl Männer als auch Frauen, letztere jedoch mit deutlich niedrigeren Beträgen.

tuv saarland

Wer ist hier angemeldet?

Mitglieder
80'000 aus der Schweiz
Mitgliederaktivität
12'000 wöchentlich aktiv
Geschlechterverteilung
32 %
68 %
  • niveauvolle Kontakte: Singles, Verheiratete und Paare
  • Mitglieder jeden Alters
  • für jeden sexuellen Geschmack etwas dabei

Deine Erfolgschancen auf erotische Abenteuer

  • Ganz normale Schweizerinnen und Schweizer ab 18 Jahren suchen als Singles oder als Paare nach Gleichgesinnten für intime Spiele im realen Leben
  • Ziel der Suche: Affären, One-Night-Stands, Seitensprünge, Fetisch, Partnertausch, Sadomaso, homosexuelle Kontakte, Partner für erotische E-Mails / Briefe oder Sex-Spielzeuge und Gang-Bang
  • Zielgruppenfokus: Bedürfnisse und Fantasien der Frau
  • Prüfung der Mitglieder durch den Kundenservice zur Vermeidung von Fake Profilen

Unser Fazit: Im Test ergab sich eine grosse Anzahl niveauvoller Kontakte und Dates. Dabei trafen wir viele Akademiker, Unternehmer und Workaholics aus der Schweiz an.

Frauen
Männer

Altersverteilung

  • 18-24
  • 25-34
  • 35-44
  • 45-54
  • 55+

Anmeldeprozedere

Secret.ch Profilerstellung
  • Angaben zum eigenen Erotiktyp machen
  • viele Bilder möglich
  • Diskretion: Anonymisierung des Profilfotos durch Secret-Masken
  • Freitexte zur Beschreibung von Vorlieben und Fantasien möglich
  • Dauer der Anmeldung: ca. 15 Minuten

Die Registrierung lässt sich innerhalb weniger Minuten vornehmen und ist kostenfrei. Nach Eingabe der E-Mail-Adresse und eines Passworts, erhält man unverzüglich eine Bestätigungsemail. Im Anschluss kann die Einrichtung des Profils direkt starten: Pseudonym und Erotiktyp wählen sowie die persönlichen Angaben und die Suchangaben (Kriterien, die ein potentieller Flirtpartner erfüllen sollte) eintragen.

Eigenen Erotiktyp definieren

Zur Vorauswahl deines Erotiktyps stehen zur Verfügung:

  • romantisch
  • ungezügelt
  • individuell
  • experimentierfreudig

Im Anschluss können mittels Schieberegler die genauen Angaben zu erotischen Wünschen getätigt werden. Diese Angaben zu den eigenen sexuellen Vorlieben werden in Kategorien eingeteilt. Sie sind später für andere Mitglieder auf dem eigenen Profil als Spielkarten mit den Titeln "Unbedingt", "Wäre schön", "Situationsabhängig", "Selten", "Tabu", sichtbar.

Persönliche Angaben

Weiter geht es mit persönlichen Angaben, die für potenzielle Profilbesucher sichtbar sind:

  • Basisangaben: Figur, Körpergrösse, Familienstand, etc.
  • Aussehen: Haarlänge, Haarfarbe, Augenfarbe, Körperschmuck, Gewicht, Kleidungstil
  • Lebensstil: Herkunft, Bildung, Ernährungstyp, Sprachkenntnissen, Trink-Gewohnheiten, Hobbys und Interessen

Festlegung der Suchkriterien

Nun kannst du entsprechend deinen eigenen Angaben die Suchkriterien potenzieller Partner eingeben. Sie sind in dieselben Kategorien wie die Angaben zur eigenen Person eingeteilt.

Profil durch Fotos und Freitexte vervollständigen

Mitglieder mit eingestellten Profilfotos bekommen für gewöhnlich viel mehr Kontaktanfragen. Auf Secret.ch kannst du dein Foto mit einer von 6 wählbaren Masken schmücken. Das sieht einerseits verführerisch aus und dient andererseits deiner Anonymität: So gerätst du nicht in die unangenehme Situation, von Arbeitskollegen oder Freunden aus der ganzen Schweiz erkannt zu werden. 10 weitere Bilder, die nur für einzeln ausgesuchte Kontakte sichtbar sind, können darüber hinaus hochgeladen werden.

Mit individuellen Texten zu "Meine besonderen Vorlieben" und "Meine geheimen Fantasien" gelingt es dir, den ersten Eindruck deines Profils für Besucher zu vervollständigen. Viele Secret-Mitglieder nutzen die Textfelder tatsächlich und rücken ihre Persönlichkeit ins rechte Licht.

Die individuellen Angaben und Bilder werden nach ein paar Stunden sichtbar - nach deren Prüfung durch einen Secret-Mitarbeiter.

Hinweis: Die vollständige Erstellung des Profils bringt Frauen 180 Credits und Männern bis zu 100 Credits gratis. Zu einem vollständigen Profil gehören: Erstellung des Profilbildes, der Galeriebilder und der individuellen Angaben zu "Meine geheimen Fantasien" und "Meine besonderen Vorlieben".

Secret kostenlos testen

Kontaktaufnahme

Kontaktaufnahme auf Secret.ch
  • persönliche Nachrichten
  • erotische Karten versenden
  • Bilder anfragen oder eigene Bilder einem Mitglied freigeben
  • jede Art der Kontaktaufnahme wird mit Credits bezahlt, die Kosten sind absolut gerechtfertigt
  • Live-Chat für den direkten Austausch vorhanden

Auf Secret.ch kannst du durch erotische Karten, persönliche Nachrichten, Bildfreigaben und Bildanfragen schnell in Kontakt treten. Aus Gründen der Diskretion sind die Bilder der Flirtpartner erst dann sichtbar, wenn man sie einem anderen Nutzer zur Ansicht freigibt.

Das Anschreiben eines interessanten Mitglieds funktioniert über die Investition von Credits. Hast du das Kontaktrecht mit einem anderen Secret-Mitglied erworben, so kannst du dich unbeschränkt mit diesem austauschen. Deine Wertschätzung für den Flirt Partner kannst du sichtbar zum Ausdruck bringen, indem du ihm oder ihr Credits als Geschenk im Anhang zu einer Nachricht zukommen lässt. Weder eine kostenlose Anstupsfunktion noch Lesebestätigungen sind möglich.

Wirst du auf schwarze Schafe aufmerksam, kannst du diese unkompliziert beim Kundenservice melden, der die entsprechenden Profile unverzüglich prüft und löscht.

Für die Kontaktaufnahme müssen Frauen zwar weniger Credits als Männer aufwenden, umsonst ist es allerdings für sie auch nicht. Folglich kannst du davon ausgehen, dass eine Frau, die dich kontaktiert, ernsthaft an dir interessiert ist und ihr euch möglicherweise bald zu einem erotischen Treffen verabredet.

Unser Fazit: Auf Secret.ch werden unterschiedlichste Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme geboten, die von den Mitgliedern auch angeregt genutzt werden. Unsere Flirtpartner wussten genau was sie wollen, haben dies aber sehr niveauvoll kommuniziert.

Secret kostenlos testen

Profilinformationen

Secret.ch Profil
  • Freitexte zu Vorlieben und Phantasien
  • erotische Vorlieben der Mitglieder in Form von Spielkarten einsehbar
  • sehr wenige Fake-Profile
  • Die Profile sind sehr detailliert
  • Das Profil kann später verändert werden

Das Profil auf Secret.ch setzt sich aus den Bestandteilen Profilfoto, neben dem sich die wichtigsten Infos zu Alter, Geschlecht, Suchwunsch, Suchradius und eine Vorschau der Fotogalerie finden, zwei Freitextfeldern zu geheimen Fantasien und speziellen Vorlieben sowie 5 Spielkarten, auf denen der Erotiktyp wiedergegeben wird, zusammen.

Von anderen Casual Dating Portalen kennt man unscharfe Profilfotos - nicht auf Secret.ch! Hier ziert eine der 6 "Secret-Masken" die Fotos. Das dient der Anonymität und schaut dazu sehr verführerisch aus. Was nicht alles auf einem Maskenball passieren kann ...

Die Spielkarten zum Erotiktyp umfassen 5 Themen:

  • Unbedingt
  • Wäre schön
  • Situationsabhängig
  • Selten
  • Tabus

So weisst du sofort, auf was das jeweilige Mitglied steht und ob es zu deinen Vorlieben passt.

Unser Fazit: Viele glaubwürdige Profile sind vorhanden, sodass sich tatsächlich Treffen im echten Leben ergeben können. In unserem Test kam es jedenfalls durchaus zu sehr interessanten Dates. Es sind zwar mehr Männer als Frauen bei Secret.ch angemeldet, aber wenn du interessanter als die anderen bist, hast du trotzdem die Nase vorn.

App

  • für iPhone und Android Phone wurde die mobile Webseite optimiert
  • Keine App verfügbar, damit du nicht irgendwann folgenden Satz hörst: "Schaaatz, was ist das für eine App?"

Weder für iPhones noch für Android Phones steht eine Secret.ch-App zur Verfügung. Diskretion kann mit einer App schwer gewährleistet werden, von der Couch aus kannst du aber problemlos die responsive Webseite nutzen, die für mobile Geräte optimiert wurde.

Wir empfehlen: Mach die Anmeldung am PC, das grössere Display macht den Vorgang viel angenehmer.

Secret kostenlos testen

Praxistest

Im Praxistest konnte uns Secret.ch gänzlich überzeugen, die Casual Dating Plattform hebt sich stark von der Konkurrenz ab. Insbesondere die hohe Antwortquote hat uns sehr positiv überrascht und entspricht nicht den Erfahrungen, die wir in anderen Portalen gemacht haben. Ausserdem zieht Secret.ch auch ständig genug neue Mitglieder an, sodass sich immer wieder neue Kontakte aus der Umgebung kennenlernen lassen, selbst wenn man schon länger dort registriert ist.

Wie finde ich einen Sexkontakt auf Secret, der das Gleiche will wie ich?

Beachte die Angaben im Profil der jeweiligen Mitglieder und welche Vorlieben sie haben. Erfahre in persönlichen Nachrichten durch gezielte Fragen, wie sich dein Flirtpartner ein Treffen konkret vorstellt. In einer Bar mit Rollenspiel? Im Hotelzimmer?

Gibt es besonders erfolgreiche Anschreibe-Strategien auf Secret.ch?

Grundsätzlich kann man sagen, dass persönlich verfasste Anschreiben gut ankommen. Deine Nachrichten sollten nicht zu lange Fragen enthalten und auf dein Gegenüber eingehen.

Tipp der Redaktion zur Kontaktaufnahme: Bei Secret.ch sind ganz normale Menschen angemeldet, keine Pornostars. Daher solltest du vor allem als Mann nicht mit der Tür ins Haus fallen und Sonderwünsche wie Oral-, Anal- oder spezielle Fetisch-Vorlieben nicht im ersten Austausch äussern. Das kann abschreckend wirken und kann später im Bett zur Genüge besprochen werden. Halte dein Profil also am besten eher "normal".

Sollte ich etwas vor meinem ersten Secret-Treffen besonders beachten?

Bei einem Casual Date kann man sich schon beim ersten Treffen wesentlich näherkommen als du es eventuell erwartest. Deshalb solltest du auf ein gepflegtes Erscheinungsbild sowie Sauberkeit achten. Versuche das Sex-Date zu geniessen. Besprich die Grenzen vorab und respektiere diese.

Bedienung und Design

  • übersichtliche und ansprechende Gestaltung ermöglichen intuitive Bedienung
  • schnelle Ladezeiten, optimiert fürs Smartphone
  • Das Programm "Lebe deine Fantasie" zieht sich durch das geheimnisvolle Design der Website und soll vor allem Frauen ansprechen
  • Diskretion wird durch das Pseudonym und die Secret-Maske auf Fotos gewährleistet
  • Designelement des Masken-Konzepts zieht sich über das Logo durch die ganze Webseite bis zu den eigenen Profilbildern - sehr schön!

Secret Kosten und Preise

Kostenlose Services
  • Individuelles Profil erstellen
  • Profile mit Filterfunktion suchen und ansehen
  • Nachrichten erhalten und beantworten
  • Profilbesucher des Tages sehen
  • kostenloses Start-Guthaben
  • Favoritenliste erstellen
  • Jetzt kostenlos ausprobieren
Kostenpflichtige Services
  • pro Nachricht: Frauen 9 Credits, Männer 29 Credits
  • pro Karte: Frauen 3 Credits, Männer 19 Credits
  • Virtuelle Geschenke: 9 - 199 Credits
  • Specials wie Goldstatus: 19 - 99 Credits
  • Spiele: 3 Credits
  • Rampenlicht: 9 Credits
Dauer / Credits / CoinsKosten pro MonatGesamt
6'000 Credits0.05 CHF / Credit299.90 CHF
1'500 Credits0.10 CHF / Credit149.90 CHF
750 Credits0.13 CHF / Credit99.90 CHF
390 Credits0.15 CHF / Credit59.90 CHF

Ist Secret teuer oder günstig?

Im Preisvergleich mit anderen Anbietern ist Secret im angemessenen Bereich.
Jetzt kostenlos ausprobieren

Secret Kosten
Zahlungsmöglichkeiten
  • Überweisung
  • Kreditkarte
  • Bar
Diskretion der Zahlung
  • Bei Secret kannst du anonym via Bareinzahlung zahlen

Wir waren im Test überrasch, dass kein Abonnement abgeschlossen werden muss. Als Casual-Dating-Nutzer von Secret.ch geht man somit keinerlei vertragliche Verpflichtungen oder Risiken ein und muss im Fall der Abmeldung nicht kündigen, sondern nur sein Profil löschen. Das Secret-Mitglied erwirbt sogenannte Credits, die die Währung der Webseite darstellen.

Frauen erhalten bei jedem Login 5 Credits, sowie 150 Credits bei der Registrierung bzw. der vollständigen Profilerstellung (mit Fotos) geschenkt. Daher müssen Frauen meist keine Credits kaufen, da bei häufiger Nutzung immer ausreichend Credits vorhanden sind.

HinweisInnerhalb der ersten 24 Stunden nach der Registrierung ist es möglich, ein Angebot von Secret in Höhe von rund CHF 59.90 für 390 Credits wahrzunehmen.

Persönliche Nachricht (ein anderes Mitglied ohne Einschränkung kontaktieren) Kosten für Frauen: 9 Credits/ Männer: 29 Credits

Zu diesen Preisen wird geflirtet:

  • Geschenke: an die persönlichen Nachrichten können Geschenke zur Wertschätzung des Gegenübers angehängt werden. Kosten für Frauen/ Männer: 19-199 Credits
  • Erotische Karte (Online-Postkarte mit wählbarem Text sowie einem Bild): Kosten für Frauen: 3 Credits/ Männer: 19 Credits
  • Bildergalerie-Freigaben und Bildanfragen: Kosten für Frauen: 9 Credits/ Männer: 29 Credits

Secret kostenlos testen

Besonderheiten

Secret-Magazin für Erotik

Secret.ch bietet zusätzlich ein eigenes Magazin der Plattform mit Tipps zum Thema Flirts, Sex und Erotik. 

Die Specials (zusätzliche Funktionen)

Die Specials können den Spass beim Flirten um ein gutes Stück vergrössern, die Kosten sind sehr fair. Frauen und Männer bezahlen zwischen 0-49 Credits für jeweils eine der nachfolgenden Special-Funktionen:

  • "Fotosuche" - Bei deiner Suche nach anderen Mitgliedern nur Profile mit Foto anzeigen lassen
  • "Profilbesucher" - Wer hat dein Profil besucht? Betrachte die Profile ohne Anonymisierung
  • "Ich bin Favorit von" - Erfahre, wenn dich ein anderes Mitglied als Favorit speichert
  • "Neue Mitglieder" - Sei einer der Ersten, der erfährt wenn sich Mitglieder bei Secret neu registrieren, um sofort Kontakt aufzunehmen
  • "Bodyguard" - In deinem Postfach landen nur Nachrichten von Mitgliedern, die zu deinen persönlichen Suchangaben passen
  • "Wer sucht mich?" - Erfahre, wer nach exakt deinem Typ sucht (Figur, Grösse, Alter, etc.)
  • "Goldstatus" -  ein Goldrahmen hebt dein Profil hervor

Unsere Bewertung

Anmeldeprozedere: 4.5 / 5
Kontaktaufnahme: 3.5 / 5
Profilinformationen: 4.0 / 5
Praxistest: 5.0 / 5

Fazit unseres Testredakteurs

zu-zweit.ch
Kein Abo auf Secret.ch? Das stimmt in der Tat! Du zahlst wirklich nur für Leistungen, die du in Anspruch nimmst. Dank der aktiven Mitglieder ist die Seite ein perfekter Treffpunkt, um Gleichgesinnten für erotische Abenteuer zu begegnen.
Secret kostenlos testen

Du hast noch Fragen? Frag uns!

Bitte stelle deine Frage.
Bitte gib deinen Vornamen an.

Vielen Dank für deine Frage. Wir werden sie so bald wie möglich beantworten.

Teile deine Secret Erfahrung

Leider gibt es noch keine Erfahrungsberichte über Secret. Sei der/die Erste und teile deine Erfahrungen mit anderen:

Ich bin:
Bitte wähle eine der Optionen.
Ich suche:
Bitte wähle eine der Optionen.
Bitte gib deinen Erfahrungsbericht an.
Bitte gib dein Alter an.
Bewerte Secret:
Bitte bewerte Secret
Bitte gib an ob du Secret weiter empfehlen würdest.

Vielen Dank für deinen Erfahrungsbericht. Nach der redaktionellen Prüfung werden wir diesen hier veröffentlichen.

Persönliche Empfehlung

lisa
Welche Dating Seite ist die richtige für dich?

Wir erstellen Dir eine kostenlose, persönliche Empfehlung

Mehr erfahren...

Infos

Unternehmen:FriendScout24 GmbH
Adresse:Weihenstephaner Str. 7, 81673 München, Deutschland
E-Mail:kundenservice@secret.ch
Fax:+49 (0) 89125012941