Zoosk Kosten

  •  problemlose Vertragskündigung online möglich
  •  Unterschied zwischen Premium-Abo und Credits
  •  keine Nachrichtenbegrenzung für Premium-Kunden
  •  günstige Preise im Vergleich zu anderen Plattformen 
  •  auf dem Smartphone immer bestens informiert sein 

Dauer / Credits / Coins Kosten pro Monat Gesamt
Premium-Mitgliedschaft
1 Monat34.99 CHF / Monat34.99 CHF
3 Monate26.24 CHF / Monat78.73 CHF
6 Monate17.50 CHF / Monat104.98 CHF
Zoosk-Münzen
180 Coins0.11 CHF / Coin19.95 CHF
480 Coins0.08 CHF / Coin39.95 CHF
1'800 Coins0.06 CHF / Coin99.95 CHF

Ist Zoosk teuer oder günstig?

Im Preisvergleich mit anderen Anbietern ist Zoosk im angemessenen Bereich.
Jetzt kostenlos ausprobieren

Open-Air-Konzert oder Zoosk, wo sind die Kosten höher?

Till möchte endlich seinem Singledasein ein Ende bereiten und so meldet er sich nach reiflicher Überlegung bei Zoosk an. Damit er den vollen Umfang der App nutzen kann, wird er Premium-Mitglied. Mit der 12-monatigen Mitgliedschaft bezahlt er pro Monat 17.50 CHF und hat vollen Zugriff auf alle wichtigen Datingfunktionen. Damit er seine Gesprächspartnerinnen hin und wieder mit einem netten Geschenk überraschen kann, kauft er noch einige Credits für rund 20.00 CHF. 

Sören hat im Internet von einem Open-Air-Konzert in der nächstgrösseren Stadt gelesen und ist Feuer und Flamme. Er ist überzeugt, dass er hier eine Frau kennenlernen kann. Das Ticket kostet ihn 20.00 CHF, die Hin- und Rückfahrt mit dem Zug beläuft sich auf 80.00 CHF. Damit er auch optisch ein Hingucker ist, kauft er sich zudem noch ein Outfit für 65.00 CHF, schliesslich möchte er Eindruck machen. Auch wenn das Konzert viel Spass für Sören gebracht hat, musste er die Heimfahrt alleine antreten. Er hat zwar drei Frauen angesprochen, doch Nummern wurden nicht getauscht. 

Kostenvergleich: 

Till investiert monatlich 17.50 CHF und einmalig 20.00 CHF. Dafür kann er Zoosk ein ganzes Jahr lang nutzen und seine Datingchancen ausprobieren. 

Sören hat für einen Abend 165.00 CHF ausgegeben und steht am Ende mit wenig Geld, einer netten Erinnerung und keiner Frau da. 

Ist der Abschluss einer Premium-Mitgliedschaft sinnvoll?

Schon seit zehn Jahren ist Zoosk ein bekanntes, eingesessenes Datingportal mit viel Erfahrung. Zugeschnitten auf den modernen Verbraucher wird die Website auch als App angeboten. So kannst du von überall her auf deine Kontakte, deine Nachrichten und andere Neuigkeiten zugreifen. 

Verglichen mit anderen Anbietern sind die Kosten bei Zoosk sehr gering, es lohnt sich hier das Premium-Abonnement zu buchen. Credits, welche zusätzlich angeboten werden, sind eher zur Aufwertung der Mitgliedschaft, aber nicht zwingend erforderlich. Du kannst mit Credits noch mehr Eindruck machen, wenn du zum Beispiel virtuelle Geschenke an andere Teilnehmer verschickst. 

Für eine Frau ist es ein positives Zeichen, wenn du bereit bist die Kosten für ein Abonnement zu tragen. Fakes würden kein Geld ausgeben, deswegen fühlen sie sich sicherer im Gespräch mit einem Premium-Kunden. Du darfst nicht vergessen, dass der Posteingang einer Frau nicht mit dem eines Mannes zu vergleichen ist. Frauen kriegen weitaus mehr Post und diese ist nicht immer niveauvoll. Heb dich von der Masse ab, indem du dich mit einem virtuellen Geschenk vorstellst und einen gepflegten Umgangston an den Tag legst. 
 

Kann ich bei Zoosk Kosten sparen?


Die ohnehin geringen Kosten von Zoosk können nicht mit Rabatten gesenkt werden. Nur ganz selten bietet der Anbieter Bestandskunden einen Rabatt an, meist wenn es um die Verlängerung des Premium-Accounts geht. Dafür wird dir allerdings maximale Sicherheit geboten, bei Zoosk gibt es weder versteckte Kosten, noch wirst du gegen deinen Willen in die Abofalle gelockt. 

Damit dir nicht mehr Kosten entstehen als nötig, solltest du eine längere Mitgliedschaftsdauer auswählen. Die kürzeste Laufzeit ist verglichen mit der längsten Variante rund 47 Prozent teurer (gemessen an den monatlichen Kosten). Bezahlt wird bei Zoosk in einer Summe, so dass dir keine monatlichen Belastungen entstehen. Dir steht dann für ein komplettes Jahr (bei 12-monatigem Abo) das volle Programm von Zoosk zur Verfügung. Ob du zusätzlich Credits nutzen möchtest, hat keinen Einfluss auf deine Mitgliedschaft. Credits werden ohne automatische Verlängerung manuell von dir gebucht, wenn du sie brauchst. 

Automatische Vertragsverlängerung und Kündigung

Deine Premium-Mitgliedschaft wird von Zoosk automatisch verlängert, wenn du diese nicht kündigst. Manchmal passiert es in der Hektik des Alltags, dass Kündigungsfristen schlichtweg vergessen werden. Um das Risiko zu minimieren, empfehlen wir dir die sofortige Kündigung nach Vertragsabschluss. Damit hast du eine höhere Sicherheit, dass du auch wirklich nicht unnötig mehr zahlen musst. Deine Kündigung kannst du ganz bequem über das Einstellungsmenü vornehmen. Du musst weder per Post, noch per Fax kündigen, ein Klick mit Bestätigung reicht aus. 

Beim Kauf von Credits hingegen brauchst du keine Kündigung vornehmen, denn dieser ist flexibel und wiederholt sich nicht. Um Zoosk nutzen zu können brauchst du keine Credits, kannst damit aber deine Erfolgsraten steigern. Es bleibt dir überlassen ob und wann du Münzen erwirbst. Nur wenn du selbst den Kauf auswählst, wird dein Zahlungsmittel belastet. 

Ist meine Bezahlung bei Zoosk anonym?

Die gängigste Zahlungsart ist die Lastschrift vom Bankkonto, allerdings wird hier der Betreiber Zoosk genannt. Wenn du deine Kosten anonym begleichen möchtest, empfiehlt sich die manuelle Einzahlung oder Überweisung. Bedenke aber, dass es bis zu drei Werktage dauern kann, bis du bei einer manuellen Zahlung auf deine Premium-Vorteile zugreifen kannst.

Weitere Informationen zu Zoosk:

Zoosk Test