Unser Testbericht:

AfroIntroductions.com im Test März 2020

Afrointroductions ist ein Datingportal f√ľr Menschen aus Afrika oder mit einem afrikanischen Backround und solche, die einen ebensolchen Partner suchen. Es ist in zahlreichen L√§ndern (auch in Deutschland) verf√ľgbar. 

Afrointroductions wirbt mit mehr als zweieinhalb Millionen Nutzern. Die Anmeldung ist gratis, allerdings ben√∂tigt man einen kostenpflichtigen Gold oder Platin Account, um die Seite sinnvoll und vollumf√§nglich nutzen zu k√∂nnen. Die Plattform geh√∂rt zur Australischen Cupid Media Pty Ltd., die viele weitere interkulturelle Dating-Portale betreibt. Insgesamt sind es 35 sogenannte Nischenportale, die unter dem Dach von Cupid Media zu finden sind. Dazu geh√∂ren neben kulturspezifischen Datingseiten - die allerdings deutlich in der Mehrzahl sind - auch Portale f√ľr alleinerziehende Eltern, Gay-Portale oder spezielle Seite f√ľr Christen oder Muslime. Ausserdem sind Angebote f√ľr mollige Menschen oder auch Millit√§rangeh√∂rge in der Palette enthalten. Neben Africanintroductions gibt es auch Blackdating, dass sich speziell nur an dunkelh√§utige Singles richtet.

Viele Nutzer von Afrointroductions kommen aus Afrika, den USA oder dem Karibischen Raum. Die meisten sind auf der Suche nach einer festen Partnerschaft oder Heirat und geben an, daf√ľr auch in ein anderes Land ziehen zu wollen. 

In Deutschland sind bei Afrointroductions regional unterschiedlich viele Menschen angemeldet. Sucht man in einer Grossstadt ist das Angebot viel gr√∂sser als in l√§ndlichen Regionen. Allerdings wird in der lokalen Stichprobensuche auch der "M√§nner√ľberschuss" deutlich. So sind in K√∂ln mehr als 1000, haupts√§ch weisse M√§nner zwischen 40 und 60 Jahren mit Foto angemeldet. Diese sind tendenziell auf der Suche nach j√ľngeren Frauen. Umgekehrt sind in K√∂ln nur rund 200 Frauen mit Foto auf der Suche. Hier ist die Nutzerstruktur bunter - auch was das Alter betrifft. Die Frauen sind ausserdem eher auf der Suche nach einem Gegen√ľber in einem dem eigenen √§hnlichen Alter. Nutzerinnen ohne Profilbild gibt es deutlich mehr - n√§mlich fast 700.

Vielleicht doch besser geeignet f√ľr Dich:

Mehr Informationen zum Coronavirus bei Afrointroductions

Durch das Coronavirus (SARS-CoV-2) ist das gesellschaftliche und soziale Leben, wie wir es normalerweise kennen, aktuell stark eingeschr√§nkt. Insbesondere ist es im Moment nicht mehr m√∂glich im ‚ÄúOffline-Leben‚ÄĚ jemanden kennenzulernen - zum Gl√ľck bleibt hier aber noch Afrointroductions als Option. Der Wunsch nach Liebe, einem neuen Partner oder auch etwas Spass bleibt insbesondere jetzt bei vielen Singles bestehen. Besonders im Hinblick auf die kommenden Wochen w√§chst bei vielen der Wunsch nach N√§he - kein Wunder, schliesslich ist es Fr√ľhling und vielerorts herrscht eine Ausgangssperre. Online-Dating ist aktuell leider der einzige Weg, um trotz der zu treffenden Sicherheitsmassnahmen einen potentiellen Partner kennenzulernen, zu chatten oder prickelnde Video-Chats zu machen. Was soll man denn sonst daheim machen? Deshalb muss nun kein Single Angst haben, dass sie oder er demn√§chst einsam sein wird. Leider bekommen wir immer wieder mit, dass Singles sich treffen, obwohl es teilweise nicht gestattet ist. Bitte informiert euch √ľber die rechtliche Situation in eurer Stadt und haltet die vorgeschriebenen Regeln ein. Vergesst nicht: Es gibt auch ein Leben nach der Corona Ausgangssperre! Was k√∂nnte sch√∂ner sein, als endlich ein Date zu haben, wenn alle wieder raus d√ľrfen? Ausserdem haben viele Singleb√∂rsen wegen der Coronakrise aktuell besonders tolle Rabatte und Aktionen im Angebot. Deswegen solltest du dir unbedingt mal Afrointroductions ansehen - denn zu zweit ist es in der Krise einfach sch√∂ner. Vielleicht wartet genau jetzt der oder die Richtige darauf, dass du die erste Nachricht schreibst? Aktuell stellen wir einen massiven Ansturm auf Singleb√∂rsen fest, bei denen teilweise die Internetseiten wegen √úberlastung offline waren - du hast also beste Chancen.

Jetzt Singles bei Afrointroductions
anzeigen & Coronavirus-Special sichern

Die Anmeldung

Afrointroductions Anmeldung

Die Anmeldung ist einfach: Name eingeben, E-Mail, Geburtsdatum und Geschlecht und schon geht es los.

Im ersten Schritt l√§dt man ein Profilfoto hoch. Afrointroductions bietet eine sehr genaue Personen- und Pers√∂nlichkeitsbeschreibung. Von k√∂rperlichen Eigenschaften wie Haar- Augen- und Hautfarbe, √ľber Charaktereigenschaften und Hobbys sowie Interessen bis hin zum Gehalt kann hier alles angegeben werden.

Dabei gelangt man √ľber den Men√ľpunkt "Profil vervollst√§ndigen" zu immer detaillierteren Fragestellungen. Erst einmal k√∂nnen Interessen, unter anderem Sportarten, angeklickt werden. Sp√§ter k√∂nnen Fragen wie z.B. "Was ist dein Lieblingsessen?" dann auch mit freiem Text beantwortetet werden. Teilweise gibt es dadurch dann Dopplungen. 

Ausserdem gibt es die M√∂glichkeit das Profil zu verifizieren. Dies ist kein Muss, bietet allerdings zus√§tzliche Sicherheit. Die Verifizierung ist mit Hilfe von Reisepass, F√ľhrerschein, Studentenausweis und Personalausweis m√∂glich. 

Die Kontaktaufnahme

Afrointroductions Kontaktierend

Es werden alle Profilbesucher angezeigt. Man kann also sehen, wem man schon aufgefallen ist. Ausserdem gibt es die M√∂glichkeit, sein Interesse an einer Person zu bekunden, indem man das Herz im Profil des anderen Singles anklickt. So kann man Nutzer auch dann kontaktieren, wenn einem die richtigen Worte fehlen um eine pers√∂nliche Nachricht zu verfassen. Zus√§tzlich k√∂nnen Profile als Favoriten gespeichert werden. 

So weit, so gut: Einmal angemeldet bekommt man direkt viele Likes und auch Nachrichten. Wenn man diese Nachrichten allerdings lesen will, muss man upgraden auf eines der Premium Pakete. Es sei denn das Gegen√ľber hat das entsprechende Paket, mit dem es auch Standardnutzer kontaktieren kann. Ein Upgrade kostet f√ľr einen Monat knapp 30 Euro in der Gold- und rund 35 Euro in der Platinvariante. Im 12-Monats-Abo sind es dann knapp 10 bzw. 12 Euro.

Profilinformationen

Afrointroductions Profilinformationen
  • detaillierte pers√∂nliche Angaben
  • die Punkte, die einem pers√∂nlich wichtig sind, k√∂nnen f√ľr das Matching ausgew√§hlt werden und sind neben dem Profilfoto zu sehen.
  • Wer ein Platinprofil freischaltet, kann sein Profil sogar noch erweitern.
  • Informationen wie Alter, Geschlecht, wen suche ich erscheinen wie auch auf anderen Dating Seiten √ľblich ganz oben im Profil.
  • das Profil kann nach und erg√§nzt werden

Es gibt die M√∂glichkeit das Profil verifizieren zu lassen. Dies bietet zus√§tzliche Sicherheit. Das ist mit Hilfe von Reisepass, F√ľhrerschein, Studentenausweis oder Personalausweis m√∂glich. Diese Funktion wird aber kaum genutzt. Bei unserem Test sind uns keine nachweislichen Fakeprofile aufgefallen. Da aber kaum Profile verifiziert sind, k√∂nnen Fakes nicht ausgeschlossen werden. Die Profile anderer werden direkt abgeglichen mit den eignen Vorstellungen. Wer sich einen Nutzer ansieht, der erf√§hrt sofort, ob dessen Interessen und Eigenschaften mit den eigenen kompatibel sind. Frauen k√∂nnen K√∂rbchengr√∂sse, Brust und Taliennumfang angeben. Bei den Herren geht es nicht so detailliert zu.

Design

Sehr veraltetes Design.

Specials

Afronintroductions Specials

Im Profil gibt es die sogenannte Schnellansicht. Hier kann man alle Punkte angeben, die einem bei seinem Gegen√ľber am wichtigsten sind. Im Profil sind diese dann rechts neben dem Foto zu sehen. Hier werden automatisch √úbereinstimmungen zwischen dir und dem Nutzer, den du dir gerade anschaust, angezeigt. 

Pers√∂nlichkeitstest gibt es in der Standard-Variante nicht. Welcher Service sich genau hinter den Premiumerweiterungen verbirgt, wird nicht verraten. Unter anderem gibt es einen Link zu Sicherheitstipps f√ľr das erste Date. Gerade Menschen, die neu in der Welt des Onlinedatings sind finden hier wertvolle Hinweise, um mit einem guten Gef√ľhl ins erste Rendezvous zu starten.

Der Dating-Prozess

Wer People of Color daten will, kommt auf dieser Seite schnell ins Gespräch. Es ist viel los. Es wird oben auf der Seite angezeigt, wie viele Personen gerade online sind. Dabei kannst du bei deiner Partnersuche auch die Nutzer anzeigen lassen, die zuletzt aktiv waren. Meist sind im Schnitt rund 2.500 Singles online.

M√∂glich sind die Suchfunktionen Mann sucht Mann, Frau sucht Frau, Mann sucht Frau, Frau sucht Mann. Auch das Alter kann in der Suchfunktion angegeben werden (18-99). Ausserdem kann auch "beliebig", unabh√§ngig vom Geschlecht gesucht werden. Eine Umkreissuche am eigenen Standort ist ebenso m√∂glich. 

Da bereits viele Zuschriften kommen, bevor dass Profil vervollst√§ndigt ist, sollte man genau pr√ľfen, was das genau Interesse des Gegen√ľbers ist. Die meisten dieser Zuschriften kommen von Menschen aus dem aussereurop√§ischen Ausland. Das macht in der Praxis ein unverbindliches Treffen auf eine Tasse Kaffee schon schwierig.

Kosten und Preise

Dauer / Credits / CoinsKostenGesamt
Gold
1 Monat29.98 EUR / Monat29.98 EUR
3 Monate19.99 EUR / Monat59.98 EUR
12 Monate10.00 EUR / Monat119.98 EUR
Platin
1 Monat34.98 EUR / Monat34.98 EUR
3 Monate23.33 EUR / Monat69.99 EUR
12 Monate11.67 EUR / Monat139.99 EUR
Afrointroductions Preisliste
Kostenlose Services
Kostenpflichtige Services
  • Nachrichten lesen
  • Live Chat
  • Kommunizieren mit allen Mitgliedern
  • Anonym Profile besuchen
  • Profil wird √ľber anderem gelistet
  • Doppelte Profilansicht
  • Profil wird hervorgehoben
  • Exklusive Suchfunktion
  • Fortgeschritte Partnervermittlung
  • Nachrichten werden in die eigene Sprache √ľbersetzt
  • keine Werbung
Zahlungsmöglichkeiten
  • Kreditkarte
  • PayPal
  • GiroPay
  • Paysafecard
  • Sofort√ľberweisung

Verglichen mit Partnervermittlungen sind die Kosten angemessen. Sie sind h√∂her als bei vielen bekannten Dating-Portalen, liegen aber auch deutlich unter dem, was Partnvermittlungsportale verlangen. Die Goldmitgliedschaft erleichtert es, mit anderem zu kommunizieren. Hier hast du die M√∂glichkeit an alle Nutzer Nachrichten zu senden und Nachrichten von allen Nutzern zu lesen. Ausserdem ist die Chatfunktion freigeschaltet - und nicht zuletzt ist man die oftmals l√§stige Werbung los. In der Platinummitgliedschaft wird das Profil hervorgehoben. In der Suche wird man vor anderen angezeigt und das Profil ist doppelt so ausf√ľhrlich wie in der Standard- oder der Goldvariante. Es gibt also die M√∂glichkeit sich noch detailierter zu pr√§sentieren. Es gibt eine eine fortgeschrittene Partnervermittlung, eine exklusive Suchfunktion, Nachrichten werden in die eigene Sprach √ľbersetzt.

Fazit

Wer auf der Suche nach einem Partner mit afrokulturellem Backround ist und sich eine interkulturelle Beziehung w√ľnscht, der wird auf Afrointroductions m√∂glicherweise f√ľndig. Ein spontanes Date d√ľrfte aber etwas kompliziert werden, da die meisten Nutzer nicht in Deutschland leben.¬†Beim Test ergab sich, dass 95 Prozent der Nachrichten von Mitgliedern ausserhalb Europas kamen. Die meisten von ihnen haben jedoch angegeben, dass sie f√ľr die Liebe bereit w√§ren in ein anderes Land zu ziehen. Einige suchen dabei sehr gezielt einen potenziellen Partner aus Deutschland. Viele Mitglieder geben an, Akademiker zu sein.¬†

Bei genaueren Recherchen zum Portal ist jedoch deutlich geworden, dass dies mehr Schein als sein ist. Sucht man gezielt nach Erfahrungen anderer mit Afrointroductions, fallen die vielen negativen Beitr√§ge zum Portal auf. In einigen Online-Foren wird sogar explizit vor Afrointroductions gewarnt.¬† Diese Warnungen werden mit eigenen Erfahrungen der Kritiker untermauert. So sollen (angeblich vorrangig europ√§ische) Nutzer zun√§chst eine Bindung zu einem Online Date aufbauen. Sobald diese Bindung besteht wird unter einem Vorwand, z.B. wegen Krankheit oder anderen N√∂ten und manchmal auch unverbl√ľmt direkt um Geld gebeten.¬† Einige behaupten gar, dass viele¬†der Profile Fake oder von einem Dritten erzwungen sind und einzig zum Zweck der "Geldeintreibung" angelegt wurden. Ein weiterer Vorwurf der aus der m√§nnlichen Richtung kam ist, dass die vormals "gehorsame" Frau sich ver√§ndert und nicht mehr so freundlich ist, wie man zuvor annahm. Wir finden solche Kommentare lassen bereits tief blicken.

Die vielen Zuschriften innerhalb von Sekunden oder Minuten nach der Anmeldung (noch ohne Foto und Eintragungen im Profil) haben ungeachtet aller negativen Beiträge auch auf uns einen nicht gerade seriösen Eindruck gemacht

Zu denken gibt¬†auch, dass die Erfolgsgeschichten bei Matches zwischen dunkelh√§utigen und weissen Menschen immer einseitig aus der Sicht der weissen Person erz√§hlt werden. Eine Erfolgsgeschichte zwischen zwei dunkelh√§utigen Menschen war nicht zu finden. Dies mag m√∂glicherweise daran liegen, dass wir die deutsche Seite von Afrointroductions getestet haben. Dennoch vermittelt auch das das Bild, dass es sich bei der Dating Seite lediglich um einen Service handelt, der weisse Mitglieder¬†ganz gezielt mit dunkelh√§utigen Mitgliedern verbinden soll. Jedoch auf die - so der Eindruck - unmoralische Art. Der weisse Nutzer wirkt wie ein Kunde, dem ein¬†dunkelh√§utiger Single angeboten wird. Das ist sicherlich nicht die Intention der Betreibers, jedoch hat das Portal eine entsprechende Wirkung auf uns gehabt. Viele interessante Singles mit den verschiedensten kulturellen Hintergr√ľnden findest du z.B. auch bei unseren¬†Singleb√∂rsen-Testsiegern, hier wirst du definitiv bessere Online-Dating-Erfahrungen machen.¬†

FAQ

Häufig gestellte Fragen

Wer kann sich anmelden?

Alle Menschen ab 18 Jahren können bei Africanintrodutions Mitglied werden.

Welche Mitgliedschaften gibt es?

Bei Africanintroductions gibt es die Standard-, die Gold- und die Plantinmitgliedschaft. Die Gold- und die Platinmitgliedschaft sind sind f√ľr jeweils einen, drei oder zw√∂lf Monate buchbar.

Welche Zahlungsmethoden gibt es f√ľr die Platin- und Goldmitgliedschaften bei Africanintroductions?

  • Kreditkarte
  • PayPal
  • Bank√ľberweisung
  • Gutscheine
  • SOFORT√úberweisung
  • paysafe card
  • giropay
  • skrill

Gibt es eine Videochatfunktion?

In den Live-Chat ist keine Videofunktion integriert.

Kann ich alle Nutzer kontaktieren?

Wer einen Gold- oder Platinzugang hat, kann alle Nutzer bei Africanintroductions kontaktieren.

Wie kann ich die Mitgliedersuche sortieren?

  • Neuste Mitglieder
  • Zuerst Fotos
  • Zuletzt aktiv

Gibt es die Möglichkeit Suchkriterien zu speichern?

Als erweiterte Suchkriterien werden automatisch gespeicherte Traumpartner-Kriterien angezeigt. Wer unterschiedliche Suchkriterien nutzen will, kann bis zu 20 verschiedene Suchen speichern. Diese k√∂nnen unterschiedlich benannt und so auch ausgew√§hlt werden unter dem Men√ľpunkt.

Wie k√∂nnen Profile √ľbersetzt werden?

Das passiert automatisch. Wer den Plantinzugang hat, der kann auch Nachrichten √ľbersetzen lassen.

Wie kann ich mein Profil verifizieren lassen?

Mit Hilfe von Reisepass, F√ľhrerschein, Studentenausweis, Personalausweis ist es m√∂glich, das Profil verifizieren zu lassen.

Gibt es Fake Profile?

Nur wenige Nutzer lassen ihr Profil verifizieren. Deshalb ist die Wahrscheinlichkeit, dass es viele Fakeprofile gibt potenziell hoch. In diversen Foren wird ausserdem vor Fakeprofilen bei Afrointroductions gewarnt.

Hast du deine Frage nicht gefunden? Frag uns!

Bitte stelle deine Frage.
Bitte gib deinen Vornamen an.

Vielen Dank f√ľr deine Frage. Wir werden sie so bald wie m√∂glich beantworten.

Teile deine Afrointroductions Erfahrung

Leider gibt es noch keine Erfahrungsberichte √ľber Afrointroductions. Sei der/die Erste und teile deine Erfahrungen mit anderen:

Ich bin:
Bitte wähle eine der Optionen.
Ich suche:
Bitte wähle eine der Optionen.
Bitte gib deinen Erfahrungsbericht an.
Bitte gib dein Alter an.
Bewerte Afrointroductions:
Bitte bewerte Afrointroductions
Bitte gib an ob du Afrointroductions weiter empfehlen w√ľrdest.

Vielen Dank f√ľr deinen Erfahrungsbericht. Nach der redaktionellen Pr√ľfung werden wir diesen hier ver√∂ffentlichen.

Persönliche Empfehlung

Lisa
Welche Dating Seite ist die richtige f√ľr dich?

Wir erstellen Dir eine kostenlose, persönliche Empfehlung

Mehr erfahren...

Infos

Adresse:Level 5 2502 / 5 Lawson Street Southport QLD 4215 Australia
Telefon-Hotline:10987477
Fax:+61 7 3103 4000